Vitamin D3 1000 IE, 120 Kapseln von Vitality Nutritionals
  • 100% natürliches Vitamin D3
  • sehr hohe Bioverfügbarkeit
  • leicht zu schluckende, pflanzliche Kapseln
  • sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
Eigenschaften
  • Eifrei
  • Erdnussfrei
  • Fischfrei
  • Fruktosefrei
  • Gelatinefrei
  • Gentechnikfrei
  • Glutenfrei
  • Hefefrei
  • Hypoallergen
  • Laktosefrei
  • Magnesiumstearatfrei
  • Milchfrei
  • Nussfrei
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Geschmackstoffe
  • Ohne Konservierung
  • Ohne künstl. Süßstoffe
  • Ohne Zuckeraustausch
  • Schalentierfrei
  • Sojafrei
  • Vegetarisch
  • Weizenfrei
  • Zuckerfrei
Lieferzeit nur 7-20 Werktage
Sparen Sie mit den Mengenrabatten
  Menge Ihr Preis Sie sparen Versand  
1 € 13,90 Gratis
2 € 13,21 5% Gratis
4 € 12,51 10% Gratis
6 € 11,82 15% Gratis
Sparen Sie 5% zusätzlichbeim Einkauf über €100

Auf Lager. Gratis Versand ab 200 Euro

Vorkasse
Lieferzeit nur 7-20 Werktage
Eigenschaften
  • Eifrei
  • Erdnussfrei
  • Fischfrei
  • Fruktosefrei
  • Gelatinefrei
  • Gentechnikfrei
  • Glutenfrei
  • Hefefrei
  • Hypoallergen
  • Laktosefrei
  • Magnesiumstearatfrei
  • Milchfrei
  • Nussfrei
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Geschmackstoffe
  • Ohne Konservierung
  • Ohne künstl. Süßstoffe
  • Ohne Zuckeraustausch
  • Schalentierfrei
  • Sojafrei
  • Vegetarisch
  • Weizenfrei
  • Zuckerfrei
Beschreibung

Vitamin D3 - der Schlüssel für Ihre Gesundheit

Vitamin D3 1000 IE ist ideal für gesunde Personen, die auf eine Mindestversorgung an Vitamin D3 Wert legen, um die Gesundheit zu schützen. Es enthält 100% natürliches Vitamin D3 aus Lanolin, abgefüllt in kleinen, leicht zu schluckenden pflanzlichen Kapseln.

7 Vorteile, welche für Vitamin D3 Kapseln 1000 IE sprechen:

  1. niedrig dosiert mit 1000 IE pro Kapsel
  2. 100% natürliche Form von Vitamin D3 aus Lanolin
  3. reines, pharmazeutisches Vitamin D3 aus Deutschland
  4. sehr hohe Bioverfügbarkeit
  5. leicht zu schluckende, kleine pflanzliche Kapseln
  6. garantiert frei von Zusatzstoffen
  7. sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

Das unterschätzte Schutzschild

Bisher galt Vitamin D vor allem als Knochenstärker. Neueste Studien zeigen aber: Vitamin D ist ein kraftvoller Schutzschild gegen Krebs, Herzkreislauferkrankungen und einer Reihe von anderen Krankheiten.

Zu diesen Erkrankungen zählen z.B. Psoriasis, Muskelschwäche, Rachitis, PMS, Rücken- und Knochenschmerzen, Knochenschwund, Bluthochdruck, Typ-I-Diabetes, Alzheimer, rheumatoider Arthritis, Depressionen, neurologische Erkrankungen, sowie Störungen des Immunsystems (von der banalen Erkältung bis hin zur Multiplen Sklerose).

Wer zu wenig Vitamin D bekommt, wird auf Dauer krank.

Der Schlüssel für unsere Gesundheit

Einer Studie der Universität Oxford zufolge, benötigen Genrezeptoren überall im Körper ausreichende Mengen an Vitamin D, um die genannten Erkrankungen zu verhindern. Unsere Gene benötigen Vitamin D, damit die Genexpression (Umsetzung der genetischen Information) normal funktionieren kann.

Bei einem Mangel an Vitamin D kann es deshalb zu ernsten Erkrankungen kommen. Der Grund, warum Vitamin D der Schlüssel für unsere Gesundheit ist, liegt also in unseren Genen.

Die vielfältigen Aufgaben von Vitamin D

Welche Auswirkungen ein Vitamin D Mangel haben kann sieht man deutlich daran, wofür Vitamin D in unserem Körper zuständig ist:

  • zum Aufbau von Knochen, Gelenken, Zähnen
  • zur Aufnahme von Calcium im Darm
  • verringert Entzündungen im Körper
  • für ein intaktes Immunsystem
  • für das hormonelle Gleichgewicht
  • für die Reduktion von oxidativem Stress
  • für die Signalübertragung zwischen Zellen
  • für innere Ruhe, Schlaf, Stressbelastbarkeit
  • für Aufmerksamkeit, Lebensfreude

Warum haben wir einen Vitamin D-Mangel?

Vitamin D ist kein klassisches Vitamin. Denn der Großteil des Vitamin D Bedarfs (80-90%) sollte eigentlich vom Körper selbst in der Haut durch Sonneneinstrahlung (UVB-Strahlung) produziert werden. Ein wesentlich kleinerer Teil wird mit der Nahrung aufgenommen. Aber genau hier liegt das Problem.

Durch unseren modernen Lebensstil bekommt unser Körper die meiste Zeit des Jahres nur minimale Sonnenbestrahlung.

Wer einen Beruf in geschlossenen Räumen ausübt und auf dem Weg zur und von der Arbeit die Haut mit Kleidung bedeckt, bekommt zu wenig Vitamin D, auch während der Sommermonate. Computer und Fernseher haben die Menschen zu Stubenhockern gemacht.

Zusätzlich wurde uns jahrzehntelang durch die ständige Panikmache eingeredet, dass wir die Sonne meiden sollten. Viele Personen, vor allem Frauen, gehen deshalb ohne Hautcreme mit Sonnenschutz gar nicht mehr aus dem Haus. Aber bereits ein Sonnenschutzfaktor 8 blockiert die Entstehung von Vitamin D in der Haut um 95%.

Vitamin K2 - die optimale Ergänzung zu Vitamin D3

Neueste Studien haben gezeigt, dass Vitamin K2 für den Aufbau kräftiger Knochen genauso wichtig ist wie Calcium und Vitamin D3. Vitamin D3 bewirkt zwar die Bildung von Osteocalcin. Aber nur Vitamin K2 kann dieses Gla-Protein aktivieren, wodurch Calcium in die Knochen eingelagert wird.

Ohne aktivierte Gla-Proteine wandert Calcium unkontrolliert aus den Knochen in die Arterien, wo es Arteriosklerose fördert. Daher sollte Vitamin D3 immer gemeinsam mit Vitamin K2 eingenommen werden.

Diese beiden Vitamine arbeiten synergistisch zusammen und bewirken, dass Calcium aus der Nahrung in den Knochen eingelagert und nicht in den Arterien deponiert wird.

Die optimale Dosis von Vitamin K2

Vitamin K kann nicht vom Körper hergestellt werden. Wir sind daher auf der Zufuhr über Nahrungsmittel oder Nahrungsergänzungsmittel abhängig. Es gibt jedoch eindeutige Anzeichen dafür, dass die westliche Bevölkerung zu wenig Vitamin K zu sich nimmt.

Personen über 50 sind besonders gefährdet, was Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose betrifft. Aber gerade in diesem Alter enthält die Ernährung noch weniger Vitamin K und auch Sonnenbäder werden stark eingeschränkt. So ist ein Mangel an Vitamin K und auch an Vitamin D vorprogrammiert.

Deshalb empfiehlt Prof. Vermeer von der Universität Maastricht Personen über 50, Vitamin K2 in einer Dosierung von 100 bis 200mcg pro Tag einzunehmen. Die höhere Dosierung von 200mcg wird insbesondere Personen empfohlen, in deren Familien Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Osteoporose vorkommen.

Auch Personen, die erste Anzeichen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Osteoporose haben, können die höhere Dosierung einnehmen um ganz sicherzugehen, dass alle Matrix-Gla-Proteine (MGP) im Körper aktiviert werden.

Für gesunde Personen unter 50 reichen 45mcg täglich, um ausreichend mit Vitamin K2 versorgt zu sein.

Diese Einnahmeempfehlung für Vitamin K2 gilt unabhängig davon, ob es gemeinsam mit Vitamin D3 eingenommen wird oder nicht. Das bedeutet, die Dosis von Vitamin K2, die Sie benötigen ist unabhängig davon, ob oder wieviel Vitamin D3 Sie zusätzlich einnehmen.

Hinweis: Falls Sie blutgerinnungshemmende Medikamente (Antikoagulantien) einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Vitamin K2 einnehmen.

Da unser Körper unbedingt Vitamin K für gesunde Knochen und saubere Arterien benötigt, empfehlen wir, keine blutgerinnungshemmenden Medikamente einzunehmen, die auf Basis von Vitamin K Hemmung wirken. Verlangen Sie statt dessen von Ihrem Arzt einen Blutgerinnungshemmer, der Vitamin-K-unabhängig wirkt.

Falls dies nicht möglich ist, können Sie dennoch Vitamin K2 in einer Dosis von 45mcg täglich einnehmen. Studien zeigen, dass diese Dosierung die Wirkung von blutverdünnenden Medikamenten nicht beeinflusst und kein Risiko für die Bildung von Blutgerinnsel darstellt.

Wie kombiniert man Vitamin D3 mit Vitamin K2?

Wir empfehlen, Vitamin K2 durchgehend das ganze Jahr über täglich einzunehmen. Passen Sie die Dosis von Vitamin D3 Ihrem Lebensstil oder noch besser, Ihrem Vitamin D3 25(OH)D Spiegel im Blut an.

Das bedeutet, wenn Sie im Sommer mehr als zweimal pro Woche ausreichend sonnenbaden, benötigen Sie in dieser Zeit wahrscheinlich kein zusätzliches Vitamin D3. Den Rest des Jahres über empfehlen Experten, die Vitamin D Einnahme dem Lebensstil und Alter so anzupassen, damit der 25(OH)D Spiegel im optimalen Bereich von 50-60 ng/ml liegt.

Die Erfahrung zeigt, dass für die meisten Personen, abhängig von der Jahreszeit, eine Dosis von 2500 bis 5000 IE Vitamin D3 täglich optimal ist, um einen gesunden 25(OH)D Wert im Blut zu erreichen und aufrecht zu halten.

Vitamin D3 und Vitamin K2 arbeiten direkt zusammen. Die Dosierung dieser beiden Vitamine ist aber voneinander unabhängig. Das bedeutet, egal wie viel Vitamin D3 Sie einnehmen - die optimale Dosis, um von der vollen Wirkung von Vitamin K2 zu profitieren, liegt zwischen 100 bis 200 mcg pro Tag.

Produkt Details
Vitamin D3 1000 IE
Art.Nr. 6906
Marke Vitality Nutritionals
Packungsgröße 120 Kapseln
Portionsgröße 1 Kapsel
Portionen pro Packung 120
Kapselhülle Pflanzenzellulose
Hergestellt in Niederlande
Einnahme
Nehmen Sie 1 Kapsel täglich zu einer Mahlzeit ein oder wie von Ihrem Therapeuten empfohlen.

Allergene
Das Produkt enthält keine Allergene.
Inhaltsstoffe
Jede Kapsel enthält:
  • 1000 IE Vitamin D3
Zutaten
Pflanzenzellulose (Kapsel, Füllstoff), natürliches Vitamin D3 (Cholecalciferol) aus Lanolin

Garantiert rein und frei von Zusatzstoffen
  • frei von Laktose, Gluten, Soja, Zucker, Salz, Eier, Hefe
  • frei von Weizen- und Milchbestandteilen
  • frei von Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • frei von gentechnisch veränderten Substanzen
  • abgefüllt in rein pflanzlichen Kapseln
  • für Vegetarier und Diabetiker geeignet
1 Bewertung(en)
Gabi
28. Dezember 2015
Natürlich und gesund!
Vertrage die Kapseln problemlos. Vit. D3 gehört für mich nun einfach zum Leben dazu, ich fühle mich fitter und besser. Versand war schnell, sogar ein dicker Katalog lag bei! Ich kann euch nur empfehlen!
Gutrun
3. August 2015
Sehr gut
Nehme das Produkt seit 2 Jahren. Meine Rückenschmerzen sind weg!
Vitamin D3 Spiegel messen
Vitamin D3 Spiegel messen

Nur mithilfe eines Bluttests können Sie Ihren Vitamin D Spiegel messen lassen um festzustellen, ob Sie ausreichend versorgt sind. Tatsächlich wird bei dem...

Mehr lesen ›

Produkt Details
Vitamin D3 1000 IE
Art.Nr. 6906
Marke Vitality Nutritionals
Packungsgröße 120 Kapseln
Portionsgröße 1 Kapsel
Portionen pro Packung 120
Kapselhülle Pflanzenzellulose
Hergestellt in Niederlande
Einnahme
Nehmen Sie 1 Kapsel täglich zu einer Mahlzeit ein oder wie von Ihrem Therapeuten empfohlen.

Allergene
Das Produkt enthält keine Allergene.
Inhaltsstoffe
Jede Kapsel enthält:
  • 1000 IE Vitamin D3
Zutaten
Pflanzenzellulose (Kapsel, Füllstoff), natürliches Vitamin D3 (Cholecalciferol) aus Lanolin

Garantiert rein und frei von Zusatzstoffen
  • frei von Laktose, Gluten, Soja, Zucker, Salz, Eier, Hefe
  • frei von Weizen- und Milchbestandteilen
  • frei von Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • frei von gentechnisch veränderten Substanzen
  • abgefüllt in rein pflanzlichen Kapseln
  • für Vegetarier und Diabetiker geeignet
Ihre Vorteile
  • GRATIS VERSAND
    für Bestellungen ab 200 Euro
  • 100 TAGE GARANTIE
    Zufrieden oder Geld zurück
  • SPAREN SIE BIS ZU 20%
    mit unseren Mengenrabatten
    und dem 5% Extra-Bonus
  • SICHERE BEZAHLUNG
    PayPal, Kreditkarte, Vorkasse
Kunden über uns
Sehr gut
4.9 / 5

Zoran: "Herzlichen Dank für die gratis Kataloge, die Produkte in Ihrem Versand sind sehr gut beschrieben bzw. erläutert. Ich habe selten ein so reichhaltiges und aussagekräftiges Angebot gesehen. Vielen Dank, für die ..."

13.06.2013

Elisabeth Laubenberger: "Ich habe das erste Mal bei Vitaminexpress bestellt. Am Montagmorgen Bestellung aufgegeben und heute Donnerstag früh erhalten. Und das in die Schweiz! Ich bin mehr als zufrieden mit dem sofortigen Service. Auch über ..."

13.11.2014

Nara: "Ich bin sehr zufrieden mit den Produkten. Da ich Vegetarierin bin war es schwer in einer Apotheke Eisen, Vitamin D3 oder anderes auf pflanzlicher Basis zu finden. Bin Migränikerin und Rheumatikerin und durch das MSM ..."

11.08.2015