Gratis Versand & Rückversand
Lieferzeit nur 1-2 Werktage
Kauf auf Rechnung
Gratis Versand & Rückversand
Lieferzeit nur 1-2 Werktage
Kauf auf Rechnung
4,9 /5
Trusted Shops

FAQ - Ashwagandha

15. Nov. 2022

Empfohlene Produkte

FAQ - Ashwagandha

Was ist Ashwagandha?

Ashwagandha ist eine Pflanze, die bereits seit Jahrtausenden in der indischen Ayurveda Lehre zur Steigerung der Energie, Vitalität und Leistungskraft sowie aufgrund seiner zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften als Breitband-Heilmittel eingesetzt wird. [1]

In der EU sind die Ashwagandha-Wurzel und der Ashwagandha-Extrakt als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen.

Ist Ashwagandha eine Pflanze?

Ashwagandha (botanisch: Withania somnifera) ist eine Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse. Der Ashwagandha-Extrakt, der in Nahrungsergänzungsmitteln enthalten ist, wird aus der Ashwagandha-Wurzel gewonnen.

Ist Ashwagandha gesund?

Zahlreiche Studien belegen, dass Ashwagandha über verschiedene gesundheitsfördernde Merkmale verfügt. Der Pflanze werden adaptogene (stressreduzierende), immunmodulatorische, verjüngende, antioxidative, entzündungshemmende, und tumorbekämpfende Eigenschaften zugeschrieben, zudem sind positive Effekte auf das Herz-Kreislauf-System nachgewiesen. [1],[2],[3],[4],[5],[6],[7],[8],[9],[10],[11]

Ashwagandha gilt im Allgemeinen als gut verträglich. Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung sind bei gesunden Erwachsenen keine Nebenwirkungen bekannt.

Gefährlich ist die Anwendung von Ashwagandha in der Schwangerschaft: Bei der Einnahme hoher Mengen besteht die Gefahr einer Fehlgeburt.

Grundsätzlich empfiehlt sich für Menschen mit Grunderkrankungen oder akuten Krankheiten die Einnahme von Ashwagandha vorab mit dem Arzt zu besprechen.

Wo wächst Ashwagandha?

Die Pflanze bevorzugt warmes Klima und gedeiht am besten auf trockenen, sandigen und kiesigen Böden.

Woher kommt Ashwagandha?

Ursprünglich stammt Ashwagandha aus dem südasiatischen Raum, ist aber auch in weiten Teilen Asiens, auf der arabischen Halbinsel, in Afrika und dem Mittelmeerraum zu finden.

Warum wird Ashwagandha auch als Schlafbeere bezeichnet?

Die deutsche Bezeichnung Schlafbeere leitet sich aus dem botanischen Namen Withania somnifera ab. Das lateinische Wort somnifera bedeutet schlafbringend und weist bereits darauf hin, dass Ashwagandha u.a. bei Schlafstörungen eingesetzt werden kann. [12]

Ist Ashwagandha als Nahrungsergänzung sinnvoll?

Ashwagandha als Nahrungsergänzungsmittel kann zur Linderung zahlreicher Symptome hilfreich sein.

Ob die Einnahme von Ashwagandha empfehlenswert ist, sollte bei Beschwerden mit einem

Arzt oder Heilpraktiker abgeklärt werden.

Welche Inhaltsstoffe sind in Ashwagandha vorhanden?

Ashwagandha enthält eine Mixtur aus rund 80 Inhaltsstoffen. Besonders hervorzuheben sind mehrere biologisch-aktive Stoffe aus der Gruppe der Withanolide, das Alkaloid Anaferin und die sekundären Pflanzenstoffe aus der Gruppe der Saponine. Hinzu kommen Flavonoide, Tannine, Resine und Terpenoide.

Ist Ashwagandha ohne Schwermetalle?

Die Heilpflanze selbst ist frei von Schwermetallen. Eine Belastung kann allenfalls beim Anbau eintreten. Die EU hat 2009 Höchstgehalte für Schwermetalle in Nahrungsergänzungsmitteln festgelegt. Danach darf der Bleigehalt 3 mg/kg und der Quecksilber-Gehalt 0,1 mg/kg nicht überschreiten. Sind Produkte höher belastet, werden sie vom Markt genommen.

Beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln empfiehlt es sich, Produkte zu bevorzugen, die in der EU zugelassen sind und nach ISO 9001-Standard hergestellt werden. Sie werden regelmäßig auf ihre Qualität (z.B. Einhaltung der Rezeptur, Auswahl der Rohstoffe, Mischvorgang und Abfüllung) überprüft.

Ist Ashwagandha das gleiche wie Ginseng?

Nein. Da Ashwagandha im Ayurveda aber ähnlich vielseitig eingesetzt wird wie Ginseng in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), wird Ashwagandha zuweilen auch als „Indischer Ginseng“ bezeichnet.

Enthält Ashwagandha Withanolide?

Ashwagandha enthält verschiedene Wirkstoffe aus der Gruppe der biologisch-aktiven Withanolide, hauptsächlich Withaferin A sowie die Withanolide D und G.

Wie hoch ist in Ashwagandha der Gehalt der Withanolide?

In den Nahrungsergänzungsmitteln, die am Markt angeboten werden, kann der Withanolide-Gehalt stark schwanken. Ashwagandha Royal Kapseln zeichnen sich durch einen Withanolide-Gehalt von 5 % aus. Das ist der höchstmögliche Gehalt, der aus der Ashwagandha-Wurzel gewonnen werden kann.

Welche Rolle nimmt Ashwagandha in Ayurveda ein?

Ashwagandha kommt in der indischen Heilkunde eine zentrale Bedeutung zu. Es gilt als eine der wichtigsten Heilpflanzen des Ayurveda und wird seit 5.000 Jahren aufgrund der stärkenden und verjüngenden Effekte auf Körper und Geist geschätzt.

Ayurvedische Ärzte und Heilkundler setzen Ashwagandha bei einer Vielzahl von Symptomen ein, unter anderem zu einer besseren Bewältigung von Stress und der Behandlung von Schlafproblemen und innerer Unruhe. [9],[12]

Welches Ashwagandha ist das beste?

Beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln mit Ashwagandha ist auf einen hohen Gehalt an Withanoliden zu achten, als optimal gilt ein Withanolide-Gehalt von 5 %. Um beste Qualität zu gewährleisten, sollte das Produkt keine Konservierungs-, Farb- oder sonstige Zusatzstoffe enthalten.

Sämtliche Inhaltsstoffe von Ashwagandha Royal werden von unabhängigen Laboren auf Reinheit und Wirkstoffgehalt geprüft. Das Nahrungsergänzungsmittel ist garantiert frei von gentechnisch veränderten Substanzen, künstlichen Farb- und Füllstoffen, Binde- und Konservierungsmitteln und sonstigen Zusatzstoffen. Die Herstellung erfolgt in zertifizierten Betrieben in Europa.

Enthält Ashwagandha Vitamine?

Ashwagandha selbst enthält keine Vitamine. In Ashwagandha Royal sind lediglich Ashwagandha Vollspektrum-Wurzelextrakt (Withania somnifera-Wurzelextrakt, standardisiert auf 5 % Withanolide) und Reiskleie enthalten, die Kapsel besteht aus Pflanzencellulose aus kontrolliert ökologischem Landbau.

Für mehr Widerstandskraft bei Stress und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung steht mit ZenRylax eine hochwertige Multi-Komplex-Nahrungsergänzung bereit, die neben Ashwagandha-Extrakt unter anderem auch das Adaptogen Rhodiola Rosea (Rosenwurz) sowie Magnesium, Zink und die Vitamine B3, B5 und B6 enthält.

Wofür ist Ashwagandha gut?

Ashwagandha zeichnet sich durch ein ungeheuer breites Anwendungsspektrum aus. Es kann zur Steigerung der Ausdauer, der körperlichen und geistigen Leistungskraft sowie zur Förderung des Wohlbefindens und der allgemeinen Gesundheit eingesetzt werden. Etliche Studien belegen unter anderem eine positive Wirkung bei der Bekämpfung von Stresserscheinungen und der Linderung von innerer Unruhe, Angst und Verstimmungen, bei Schlafstörungen und Unfruchtbarkeit. [1],[9],[13],[14],[15]

Warum nimmt man Ashwagandha?

Ashwagandha kann bei zahlreichen körperlichen und psychischen Beschwerden eine hilfreiche Unterstützung darstellen. Als Nahrungsergänzung wird es vor allem von Anwendern geschätzt, die Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und eine gute Verträglichkeit legen und die Einnahme von Arzneimitteln aufgrund potentieller Nebenwirkungen vermeiden möchten.

Welche Vorteile besitzt Ashwagandha?

Ashwagandha hat sich in der ayurvedischen Heilkunde seit Jahrtausenden zur Linderung vielfältiger Beschwerden bewährt. Die Heilpflanze zeichnet sich durch zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften aus. Ashwagandha weist stressreduzierende, verjüngende, entzündungshemmende, antioxidative, immunmodulatorische und tumorbekämpfende Merkmale auf, die in zahlreichen klinischen Studien belegt wurden. [1],[2],[3],[4],[5],[6],[7],[8],[9],[10],[11]

Welchen Geschmack hat Ashwagandha?

Der Geschmack von Ashwagandha-Pulver ist etwas gewöhnungsbedürftig und wird von Anwendern als bitter oder scharf beschrieben. Im Gegensatz dazu sind Ashwagandha-Kapseln durch die schützende Umhüllung absolut geschmacksneutral, zudem ist die Konzentration des Ashwagandha-Extrakts in Kapseln höher.

Jetzt Infografik ansehen

Infografik Ashwagandha Finale Version.jpg



Kunden über uns

Immer gute Angebote zu sehr guten Produkten

Anonym
Alle ansehen

Ihre Vorteile

  • GRATIS VERSAND

  • 100 TAGE GARANTIE

    Zufrieden oder Geld zurück
  • SPAREN SIE BIS ZU 20%

    mit unseren Mengenrabatten und dem 5% Extra-Bonus
  • EINFACHE BEZAHLUNG

    PayPal, Kreditkarte, Rechnung, Ratenkauf, Giropay, Sofortüberweisung, Google Pay, Apple Pay

Zuletzt angesehen