Arthrol, 180 Kapseln von Vitality Nutritionals
Arthrol Gelenk Vitamine Kapseln
Arthrol, 180 Kapseln von Vitality Nutritionals
Arthrol, 180 Kapseln
4.2
262 Bewertung(en)
  • hilft bei Gelenkschmerzen auf natürliche Weise
  • versorgt die Gelenke mit allen Aufbaustoffen
  • regt den Wiederaufbau der Knorpel an
  • reduziert Entzündungen im Gelenk
  • fördert die Bildung der Gelenkschmiere
Eigenschaften
  • Eifrei
  • Erdnussfrei
  • Fruktosefrei
  • Gelatinefrei
  • Gentechnikfrei
  • Glutenfrei
  • Hefefrei
  • Laktosefrei
  • Magnesiumstearatfrei
  • Milchfrei
  • Nussfrei
  • Ohne Geschmackstoffe
  • Ohne Konservierung
  • Ohne künstl. Süßstoffe
  • Ohne Zuckeraustausch
  • Sojafrei
  • Weizenfrei
  • Zuckerfrei
Lieferzeit nur 7-20 Werktage
Sparen Sie mit den Mengenrabatten
  Menge Ihr Preis Sie sparen Versand  
1 € 39,90 Gratis
2 € 37,91 5% Gratis
4 € 35,91 10% Gratis
6 € 33,92 15% Gratis
Sparen Sie 5% zusätzlichbeim Einkauf über €100

Auf Lager. Gratis Versand ab 200 Euro

Vorkasse
Lieferzeit nur 7-20 Werktage
Eigenschaften
  • Eifrei
  • Erdnussfrei
  • Fruktosefrei
  • Gelatinefrei
  • Gentechnikfrei
  • Glutenfrei
  • Hefefrei
  • Laktosefrei
  • Magnesiumstearatfrei
  • Milchfrei
  • Nussfrei
  • Ohne Geschmackstoffe
  • Ohne Konservierung
  • Ohne künstl. Süßstoffe
  • Ohne Zuckeraustausch
  • Sojafrei
  • Weizenfrei
  • Zuckerfrei
Beschreibung

Arthrose und Arthritis natürlich behandeln

Seit mehr als 15 Jahren lindert Arthrol Gelenkbeschwerden durch seine kraftvolle, rasche Wirkung. Seine weltweit einzigartige Formel an natürlichen Gelenkvitalstoffen baut gleichzeitig die Knorpel auf, fördert die Bildung der Gelenkschmiere und reduziert Entzündungen. So erholen sich die geschädigten Gelenke in nur kurzer Zeit - und dies ganz ohne Nebenwirkungen.

Spürbare Besserung der Gelenkschmerzen in nur kurzer Zeit

Gesunde Gelenke sorgen für ein aktives Leben, auch im Alter. Aber genau wie jeder andere Teil unseres Körpers brauchen Gelenke und Knorpel bestimmte Vital- und Aufbaustoffe, um funktionsfähig zu bleiben. Die neue Arthrol Formel kombiniert die kraftvollsten, natürlichen Gelenkvitalstoffe.

So fördert Arthrol gleichzeitig den Aufbau und die Regeneration der Knorpel und der Gelenkschmiere, nährt die dämpfende Knorpelmatrix und reduziert Entzündungen in den Gelenken. Mit Arthrol erholen sich die geschädigten Gelenke in nur kurzer Zeit und Bewegung macht wieder Freude.

Der entscheidende Vorteil von Arthrol gegenüber herkömmlichen Gelenkformeln ist, dass bei den meisten Personen die Wirkung bereits innerhalb von ein bis 3 Wochen deutlich spürbar ist.

Was kann Arthrol bei Arthritis oder Arthrose für Sie tun?

  • hilft bei Gelenkschmerzen auf 100% natürliche Weise
  • versorgt die Gelenke und Knorpel mit allen wichtigen Aufbaustoffen
  • regt den Wiederaufbau der Knorpelzellen an
  • reduziert Entzündungen in den Gelenken
  • fördert die Bildung der Gelenkschmiere
  • wirkt als kraftvolles Antioxidans im Gelenk

Bei welchen Personen hilft Arthrol?

  • bei Menschen mit Arthrose und Arthritis
  • bei allen Arten von Gelenkschmerzen
  • bei Verletzungen der Gelenkknorpel
  • bei Überlastung der Gelenke
  • zur Vorbeugung von Gelenkproblemen
  • bei sportlicher Überbelastung der Gelenke
  • bei Frozen Shoulder (schmerzhafte Schultersteife)

Arthrose natürlich behandeln

Arthrol ist eine hochwirksame Gelenkaufbaunahrung, welche 14 gelenkaktive Vitalstoffe in einer präzisen Zusammensetzung enthält.

Dieses breite Spektrum an natürlichen Gelenknährstoffen sorgt für seine rasche, beeindruckende Wirkung bei allen Arten von Arthrose und Arthritis. Arthrol ist aber kein Medikament, sondern ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, frei von Nebenwirkungen.

Eine rasch wirksame Gelenknährstoff-Formel

Arthrol enthält ein sehr breites Spektrum an natürlichen Gelenknährstoffen wie Biocell Collagen Type II, Hyaluronsäure, Weihrauch, Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, MSM sowie wichtigen Vitaminen und Mineralien. Diese haben in Studien und aus Erfahrung gezeigt, dass sie eine wichtige Rolle beim Aufbau gesunder Knorpel spielen.

Welche Wirkstoffe enthält Arthrol?

Folgende Vitalstoffe sind in Arthrol enthalten, weil sie in Studien gezeigt haben, dass sie den Aufbau und die Regeneration der Gelenke positiv beeinflussen können:

1. Collagen Type II

ist der mit Abstand kraftvollste Gelenknährstoff. Obwohl es in unserem Körper über 14 verschiedene Kollagenarten gibt, besteht der dämpfende Teil des Gelenks vor allem aus Collagen Type II. Es wirkt wie ein "Superkleber", der die Knorpelmatrix zusammenhält. Collagen Type II ist die reichhaltigste natürliche Quelle an Glucosaminoglycanen wie Glucosamin, Chondroitin und Hyaluronsäure.

Diese natürlichen Gelenknährstoffe halten das Knorpelgewebe elastisch, wodurch der Dämpfungseffekt in den Gelenken verbessert und mehr Gelenkschmiere gebildet wird.

Collagen Type II liefert gleichzeitig die für den Knorpelaufbau wichtigen Aminosäuren Prolin, Lysin und Glycin sowie ein neu entdecktes Eiweiß mit dem Namen "Cartilage Matrix Glycoprotein", welches antioxidative Eigenschaften im Gelenk gezeigt hat.

Durch die Zufuhr all dieser Nährstoffe in ihrer natürlichen Form wie sie auch im gesunden menschlichen Knorpel vorkommen, bringt Collagen Type II erstaunliche Erfolge bei Gelenkproblemen in nur kurzer Zeit.

Deshalb enthält Arthrol das mehrfach patentierte Biocell Collagen Type II aus den USA. Placebo-kontrollierte klinische Doppelblindstudien mit Biocell Collagen zeigten dessen Sicherheit und Wirkung bei verschiedenen Gelenkbeschwerden.

Die Zusammensetzung von Biocell Collagen gleicht jener des menschlichen Knorpels. Das in in Biocell Collagen enthaltene Collagen Typ II, die Hyaluronsäure und das Chondroitinsulfat helfen dabei, die Gelenkgesundheit zu verbessern.

Im Alter produziert der Körper immer weniger dieser wichtigen Bestandteile, wodurch die Knorpeldicke und die Gelenkschmiere abnimmt. Dadurch reiben die Enden der Gelenke aneinander und Gelenkschmerzen entstehen.

Biocell Collagen Type II wirkt direkt auf das Knorpelgewebe

Biocell Collagen ist mehrfach patentiert und enthält 3 bioaktive, hoch bioverfügbare Substanzen:

  1. Hydrolisiertes Kollagen (vor allem Typ II)
  2. Niedrig molekulare Hyaluronsäure
  3. Chondroitinsulfat

Unabhängige Studien zeigen, dass sich Biocell Collagen direkt im Knorpel einlagert und den Körper dabei unterstützt, das Knorpelgewebe wieder aufzubauen, indem es die im Knorpel befindlichen Zellen direkt stimuliert.

Die biochemische Stimulation der Chondrozyten im Knorpelgewebe kann helfen, den Knorpel wieder aufzubauen, wodurch die Struktur und Funktion des Gelenks normalisiert werden. Deshalb ist Biocell Collagen einer der entscheidenden Vitalstoffe der hochwirksamen und beliebten Arthrol Gelenkformel.

Glucosamin- und Chondroitinsulfat

sind die bekanntesten Gelenknährstoffe. Glucosamin ist ein wesentlicher Baustein der Proteoglycane, jener Proteine, die Wasser im Knorpelgewebe binden, damit dieses seine dämpfende Wirkung behält.

Gemeinsam mit Chondroitin regt es die Bildung neuen Knorpelgewebes an, stärkt die Kollagenfasern und hält gleichzeitig knorpelzerstörende Enzyme unter Kontrolle. Glucosamin- und Chondroitinsulfat arbeiten eng zusammen, um den Knorpel gesund und leistungsfähig zu erhalten.

Sie sind natürliche Bestandteile des Knorpels, werden aber im Alter leider oft nicht mehr in ausreichender Menge hergestellt.

Deshalb sind wir auf die Zufuhr von außen angewiesen. Klinische Studien haben gezeigt, dass dieses kraftvolle Team in der Lage ist, das Knorpelgewebe aufzubauen und zu regenerieren, wenn es über einen längeren Zeitraum eingenommen wird.

3. Boswellia Serrata (Weihrauch)

Weihrauch hat sich aufgrund seiner einzigartigen entzündungshemmenden Wirkung in der ayurvedischen Heilkunde bereits seit Tausenden von Jahren als Heilmittel bewährt. Die neue Arthrol Formel enthält deshalb AprèsFlex, einen standardisierten, patentierten Weihrauch Spezial-Extrakt.

Dieser hat in einer Studie gezeigt, dass er zu einer Linderung der Gelenkschmerzen, Gelenkschwellung und Gelenksteifigkeit führen kann. Die Beweglichkeit der Gelenke verbesserte sich und die Teilnehmer waren wieder fähig, längere Distanzen zu gehen.

Die Wirkung von Weihrauch wird auf die enthaltenen Boswelliasäuren zurückgeführt, wobei vor allem der Boswelliasäure AKBA (3-Acetyl-11-keto-ß-Boswelliasäure) die stärkste Wirkung zugeschrieben wird.

AprèsFlex hat einen garantiert hohen AKBA-Gehalt von 20%. Herkömmlicher Weihrauchextrakt hingegen enthält nur 2-3% AKBA. AKBA bindet sich direkt an das Enzym 5-LOX, wodurch die Bildung von entzündungsfördernden Leukotrienen verhindert wird.

AprèsFlex reduziert auch besser als herkömmlicher Weihrauch Extrakt das entzündungsfördernde Enzym MMP-3 (Matrix Metalloproteinase-3), welches für die Zerstörung der Gelenkknorpel mitverantwortlich ist.

Die einzigartige Kombination von entzündungshemmenden und knorpelaufbauenden Vitalstoffen in Arthrol ist das Geheimnis, weshalb es bei so vielen Personen innerhalb kurzer Zeit zu einer spürbaren Besserung der Gelenkbeschwerden kommt.

4. MSM (Methyl Sulfonyl Methan)

MSM wird bereits seit Jahrzehnten von Ärzten zur Stärkung des gesamten Bindegewebes empfohlen. Wissenschafter haben entdeckt, dass entzündete Gelenke eine niedrigere Schwefelkonzentration haben als gesunde.

Deshalb hat MSM eine Schlüsselfunktion beim Aufbau von gesunden Gelenkknorpeln. MSM lindert Gelenkschmerzen, indem es das Gelenk mit biologisch aktivem Schwefel versorgt.

Die entzündungshemmende Eigenschaft von MSM wirkt schmerzlindernd auf empfindliche Gelenke, Sehnen und Schleimbeutel. Gleichzeitig reduziert es den Knorpelabbau, erhöht die Durchblutung und entspannt verhärtete Muskulatur.

5. Vitamine und Antioxidantien

Arthrol liefert auch alle wichtigen Vitalstoffe wie Vitamin C, Vitamin D3, Zink, Vitamin B6, Mangan, Kupfer und Bor, da auch diese für den Aufbau und Schutz der Gelenke und der Knorpel entscheidend sind.

alle optimieren die Wirkung der oben genannten Gelenknährstoffe und schützen vor freien Radikalen, die als Mitverursacher von Gelenkproblemen bekannt sind.

Wie rasch spürt man die Wirkung von Arthrol?

Je nachdem, wie stark die Abnützung oder Entzündung der Gelenke bereits fortgeschritten ist, merken die meisten Menschen schon innerhalb von 1 bis 3 Wochen eine deutliche Besserung.

Damit sich die Gelenke und Knorpel soweit wie möglich regenerieren und aufbauen können, empfehlen wir die Einnahme über mindestens 3 Monate in einer ausreichend hohen Dosierung von 6 bis 9 Kapseln pro Tag. Wenn die Schmerzen nach dieser Zeit abgeklungen sind, kann man die Anzahl der Kapseln langsam reduzieren.

Wenn z.B. jemand zu Beginn 9 Kapseln eingenommen hat, kann man auf 6 Kapseln reduzieren und diese reduzierte Menge 2 Wochen lang beibehalten. Bleibt man bei dieser Dosierung schmerzfrei, kann man auf 3 Kapseln reduzieren. Kommen die Schmerzen zurück, sollte die Kapselanzahl wieder erhöht werden. So kann jede Person für sich herausfinden, bei welcher Anzahl an Kapseln der Körper optimal versorgt ist und schmerzfrei bleibt.

Im Allgemeinen empfehlen wir eine Erhaltungsdosis von 2 bis 6 Kapseln täglich. Arthrol ist frei von Nebenwirkungen und kann daher bei Bedarf auch ständig eingenommen werden.

Arthrol ist garantiert frei von Nebenwirkungen

Bei allen in Arthrol enthaltenen Vitalstoffen handelt es sich um natürliche Nähr- und Vitalstoffe, die garantiert frei von Nebenwirkungen sind. Arthrol ist deshalb auch für eine Langzeittherapie sowie für Schwangere geeignet.


Arthrol kann auch Ihnen helfen

Sowohl wissenschaftliche Studien als auch die Anwendung in der Praxis über mehrere Jahrzehnte hinweg zeigen, dass bestimmte Nähr- und Vitalstoffe die Gesundheit der Gelenke und Knorpel wieder herstellen können, sofern sich das Knorpelgewebe noch nicht komplett aufgelöst hat.

Die einzigartige Arthrol Gelenkaufbauformel nährt die dämpfende Knorpelschicht der Gelenke und fördern die Regeneration der Gelenkschmiere. Mit Arthrol ist es gelungen, eine rasch wirksame Gelenknährstoff-Formel zu entwickeln.

Sein breites Spektrum an gelenkaktiven Aufbaustoffen versorgt die Knorpel mit allem was sie benötigen, um wieder gesund zu werden. Sie spüren die Wirkung von Arthrol deutlich daran, dass die Gelenkschmerzen verschwinden und Sie sich wieder frei bewegen können. Mit Arthrol macht Bewegung wieder Freude.

Fragen & Antworten zu Arthrol:


Ist die in Arthrol enthaltene Menge an Glucosamin und Chondroitin ausreichend, um die Gelenke aufzubauen?

Im Unterschied zu Produkten, die nur Glucosamin und Chondroitin enthalten ist Arthrol die erste komplette Aufbaukur für Gelenke und Knorpel. Glucosamin und Chondroitin alleine eingenommen sind nur in sehr hoher Dosierung wirksam. Schließlich sind beide nur ein Baustein von vielen, welche für den Aufbau der Knorpel entscheidend sind.

Mit BioCell Collagen Type II enthält Arthrol einen der wirksamsten Gelenknährstoffe. Der Grund für seine außergewöhnlich rasche Wirkung ist, dass die Gelenkknorpel des Menschen hauptsächlich aus Collagen Type II bestehen.

Man versorgt die Gelenke mit Arthrol also auf natürliche Weise genau mit jenen Aufbaustoffen, die es benötigt. Gleichzeitig hat BioCell Collagen auch einen positiven Einfluss auf das Immunsystem und reduziert die Entzündungen in den Knorpeln, die sich als schmerzende Gelenke bemerkbar machen.

Diese Wirkungen wurden in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Das Geheimnis der schnellen und effizienten Wirkung von Arthrol ist aber nicht nur BioCell Collagen Type II, sondern das genau aufeinander abgestimmte, sehr breite Spektrum an natürlichen Gelenkvitalstoffen.

Diese greifen wie Zahnräder ineinander und fördern gemeinsam den Wiederaufbau der Knorpel und Gelenke. Glucosamin und Chondroitin sind zwei dieser Gelenknährstoffe und tragen ihren Teil zur Gesamtwirkung von Arthrol bei.

Durch das Zusammenwirken aller enthaltenen Gelenknährstoffe wird Glucosamin und Chondroitin nicht in der hohen Dosierung benötigt, wie sie in reinen Glucosamin/Chondroitin Produkten enthalten sind, um maximale Wirkung bei Arthrose und Arthritis zu erzielen.

Erfahrungswerte zeigen, dass Arthrol in der empfohlenen Dosis wesentlich schneller und besser wirkt, als wenn nur Glucosamin und Chondroitin eingenommen werden. Selbst 2-3 Kapseln Arthrol wirken bereits so gut wie die üblicherweise empfohlene Dosis von 1500mg Glucosamin und 1200mg Chondroitin.

Warum leiden immer mehr Menschen unter Arthrose oder Arthritis?

Arthrose oder Arthritis können im Grunde in allen Gelenken auftreten, am häufigsten jedoch an Hüft-, Knie-, Hand- oder Fußgelenken sowie an der Wirbelsäule. Im Laufe ihres Lebens sind fast alle Menschen mehr oder weniger stark von der Krankheit betroffen, von den über 50-Jährigen bereits rund 80 Prozent.

Die Hauptursache für Gelenkschmerzen

Die Gelenke werden von einer dünnen Schicht, dem Gelenkknorpel, überzogen. Dieser verhindert, dass die Gelenkknochen aneinander reiben und fängt Bewegungsdruck wie ein Stoßdämpfer ab.

Normalerweise produziert der Körper ausreichende Mengen an Gelenknährstoffen selbst, um das Knorpelgewebe und die Gelenkschmiere zu regenerieren. Aber ab dem 40. Lebensjahr nimmt diese Fähigkeit des Körpers rapide ab.

Dazu kommt oft eine chronische Überbelastung der Gelenke wie z.B. durch Übergewicht, einseitige Bewegung, harte körperliche Arbeit oder intensivem Sport, wodurch es unweigerlich zu Gelenkabnützungen (Arthrose) oder Gelenkentzündungen (Arthritis) kommt. Ein Mangel an Gelenknährstoffen ist also die Hauptursache für Gelenkschmerzen.

Schmerzstillende Medikamente sind keine Lösung

Wer jemals Gelenkschmerzen hatte weiß, dass die üblicherweise verschriebenen Medikamente den Schmerz nur für kurze Zeit unterdrücken, das Problem aber nicht lösen.

Tatsächlich ist es ein Teufelskreis, der sich ungefähr so abspielt: Schmerzstillende Medikamente erlauben es, das entzündete Gelenk wieder voll zu belasten.

Das bereits geschädigte Knorpelgewebe wird dadurch noch mehr abgenützt, weshalb es nach Abklingen des Medikaments zu noch stärkeren Gelenkschmerzen kommt. Am Ende hat sich der Knorpel so weit aufgelöst, dass ein künstliches Gelenk notwendig wird.

Geprüfte Qualität für Ihre Gesundheit

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, ist die Qualität das Wichtigste. Deshalb werden unserere Vitality Nutritionals Produkte von einem unabhängigen Labor mit modernster Analyse-Technologie auf ihren Wirkstoffgehalt und ihre Reinheit geprüft. So haben Sie die Garantie, dass die auf der Etikette angegebenen Werte stimmen.

Diese 5 Faktoren garantieren die Qualität:

1. Geprüfte Qualität

  • alle Inhaltsstoffe werden auf ihren Wirkstoffgehalt und Reinheit geprüft
  • ein unabhängiges Labor prüft zusätzlich die Qualität der fertigen Produkte
  • die Qualität der Rohstoffe und Produkte wird durch ein Analysezertifikat bestätigt

2. Rohstoffe höchster Qualität

  • nur Rohstoffe höchster Qualität und Reinheit werden verwendet
  • standardisierte Rohstoffe garantieren den Wirkstoffgehalt
  • höchste Bioverfügbarkeit in therapeutisch wirksamer Dosierung

3. Garantiert rein und frei von Zusatzstoffen

  • totaler Verzicht auf alle unnötigen Zusatzstoffe
  • absolut frei von künstlichen Farbstoffen, Füllstoffen, Bindemitteln ect.
  • garantiert frei von gentechnisch veränderten Substanzen

4. Hergestellt in zertifizierten Betrieben

  • hergestellt von zertifizierten Produzenten auf modernsten Produktionsanlagen
  • produziert unter Einhaltung der weltweit strengsten Hygienerichtlinien
  • hergestellt nach höchsten Qualitätsstandards wie GMP, HACCP, IFS usw.

5. Vollständige Transparenz

  • vollständige Angabe aller Zutaten und Inhaltsstoffe
  • Angabe aller Inhaltsstoffe mit ihrem standardisierten Wirkstoffgehalt
  • Allergene und tierische Erzeugnisse sind immer angegebenen
Produkt Details
Arthrol
Art.Nr. 4813
Marke Vitality Nutritionals
Packungsgröße 180 Kapseln
Portionsgröße 3 Kapseln
Portionen pro Packung 60
Kapselhülle Pflanzenzellulose
Hergestellt in Niederlande
Einnahme
Bei geringen Gelenkbeschwerden bzw. leichter Arthrose:
Nehmen Sie 2mal täglich 2 Kapseln Arthrol jeweils zirka 30 Minuten vor den Hauptmahlzeiten mit 1/4 l Wasser ein. Sobald Sie eine Woche schmerzfrei sind, reduzieren Sie auf 1 x 2 Kapseln pro Tag. Im Bedarfsfall kann die Dosis wieder erhöht werden.

Bei mittelstarken Gelenkbeschwerden bzw. mittelschwerer Arthrose:
Nehmen Sie 2mal täglich 3 Kapseln Arthrol etwa 30 Minuten vor einer Hauptmahlzeit ein. Sobald Sie eine Woche schmerzfrei sind, reduzieren Sie auf 2 x 2 Kapseln pro Tag. Im Bedarfsfall kann die Dosis jederzeit wieder erhöht werden.

Bei starken Gelenkschmerzen bzw. hochgradiger Arthrose:
Um Ihre Gelenke optimal mit Nährstoffen zu sättigen, sollten Sie in den ersten zwei Wochen 3 mal täglich 3 Kapseln Arthrol jeweils zirka 30 Minuten vor den Hauptmahlzeiten mit 1/4 l Wasser einnehmen. Bei den meisten Personen klingen die Gelenkbeschwerden innerhalb von zwei Wochen ab. Sollte dies nicht der Fall sein, nehmen Sie weiterhin die Dosierung von 3 x 3 Kapseln ein, bis die Gelenkbeschwerden nachlassen.

Sobald die Schmerzen abgeklungen sind, reduzieren Sie auf 2 x 3  Kapseln und nehmen Sie diese Dosierung etwa drei Monate lang ein (je 3 Kapseln 30 Minuten vor dem Frühstück und vor dem Abendessen). Nach dieser Zeit sollte Sie nur mehr geringe bis gar keine Gelenkschmerzen spüren. 

Nehmen Sie danach 2 bis 6 Kapseln täglich, um die Gelenke weiterhin mit Aufbaunährstoffen zu versorgen. Diese Erhaltungsdosis sollte mindestens 6 bis 12 Monate beibehalten werden, da Personen mit schweren Gelenkbeschwerden offensichtlich zu wenig Gelenknährstoffe produzieren bzw. mit der Nahrung aufnehmen. Diese Erhaltungsdosis kann jederzeit je nach Bedarf wieder gesteigert werden, sollten die Gelenkschmerzen wieder zunehmen. Arthrol kann auf unbegrenzte Zeit eingenommen werden, ohne dass es zu Nebenwirkungen kommt.

So steigern Sie die Beweglichkeit der Gelenke zusätzlich:

• Trinken Sie viel Wasser
Ein gesunder Knorpel besteht zu 65 bis 80% aus Wasser. Man weiß, dass vor allem ältere Personen viel zu wenig trinken, weil das Durstgefühl nachlässt. Deshalb empfehlen Experten allen Menschen, die auf gesunde Gelenke bis ins hohe Alter Wert legen, bis zu 2 Liter klares Wasser pro Tag zu trinken.

• Machen Sie Bewegung
Machen Sie gelenkschonende Bewegung wie Gehen, Radfahren oder Schwimmen. Denn nur wenn ein Gelenk bewegt und belastet wird, werden die Nährstoffe zum Gelenkknorpel transportiert und gleichzeitig werden die Bänder und Muskeln gestärkt, welche den Gelenken Halt geben. Vermeiden Sie jedoch stark einseitige Gelenkbelastungen und achten Sie auf exakte Bewegungsabläufe beim Heben und Bücken.
Allergene
  • Fisch
  • Krebstiere
Inhaltsstoffe
6 Kapseln enthalten:
  • 2000 mg BioCell Collagen®, bestehend aus
  • - 1200 mg Hydrolisiertes Collagen Typ II
    - 400 mg Chondroitinsulfat
    - 200 mg Hyaluronsäure
  • 1000 mg MSM (Methyl Sulfonyl Methan)
  • 400 mg Glucosaminsulfat
  • 100 mg Chondroitinsulfat
  • 100 mg AprèsFlex Weihrauchextrakt (mit 20% AKBA)
  • 100 mg L-Lysin
  • 200 mg Vitamin C
  • 6 mg Zink
  • 2 mg Vitamin B6
  • 2 mg Mangan
  • 1 mg Kupfer
  • 100 mcg Bor
  • 200 IE Vitamin D3
Allergene: Enthält Schellfisch (Shrimp und Krabben)

Nicht für Vegetarier und Veganer geeignet.

Garantiert rein und frei von Zusatzstoffen:
  • frei von Soja, Laktose, Gluten, Zucker, Ei, Hefe
  • frei von Weizen- und Milchbestandteilen
  • frei von Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • frei von gentechnisch veränderten Substanzen
Zutaten
BioCell Collagen® (enthält Hydrolisiertes Collagen Type II, Chondroitin Sulfat, Hyaluronsäure), MSM (Methyl Sulfonyl Methan), Pflanzenzellulose (Kapsel), Glucosaminsulfat (aus Shrimps und Krabben), Chondroitinsulfat (aus Rinderknorpeln), L-Lysin, Vitamin C, AprèsFlex Weihrauchextrakt, Zink Glycinat Chelat, Vitamin B6, Mangangluconat, Bor, Kupfergluconat, Vitamin D3 aus Lanolin

AprèsFlex® ist eine registrierte Marke von Laila Nutraceuticals, exklusiv lizensiert von PL Thomas-Laila Nutra LLC. Internationale Patentrechte angemeldet.

BioCell Collagen® ist eine Marke von BioCell Technology LLC, Newport Beach, California USA (US Patente 6,025,327; 6,323,319; 6,780,841; 7,091,180; 7,799,348, andere US und Internationale Markenrechte in Anmeldung)
Fragen & Antworten Fragen & Antworten Neue Frage stellen
262 Bewertung(en)
Produkt Details
Arthrol
Art.Nr. 4813
Marke Vitality Nutritionals
Packungsgröße 180 Kapseln
Portionsgröße 3 Kapseln
Portionen pro Packung 60
Kapselhülle Pflanzenzellulose
Hergestellt in Niederlande
Einnahme
Bei geringen Gelenkbeschwerden bzw. leichter Arthrose:
Nehmen Sie 2mal täglich 2 Kapseln Arthrol jeweils zirka 30 Minuten vor den Hauptmahlzeiten mit 1/4 l Wasser ein. Sobald Sie eine Woche schmerzfrei sind, reduzieren Sie auf 1 x 2 Kapseln pro Tag. Im Bedarfsfall kann die Dosis wieder erhöht werden.

Bei mittelstarken Gelenkbeschwerden bzw. mittelschwerer Arthrose:
Nehmen Sie 2mal täglich 3 Kapseln Arthrol etwa 30 Minuten vor einer Hauptmahlzeit ein. Sobald Sie eine Woche schmerzfrei sind, reduzieren Sie auf 2 x 2 Kapseln pro Tag. Im Bedarfsfall kann die Dosis jederzeit wieder erhöht werden.

Bei starken Gelenkschmerzen bzw. hochgradiger Arthrose:
Um Ihre Gelenke optimal mit Nährstoffen zu sättigen, sollten Sie in den ersten zwei Wochen 3 mal täglich 3 Kapseln Arthrol jeweils zirka 30 Minuten vor den Hauptmahlzeiten mit 1/4 l Wasser einnehmen. Bei den meisten Personen klingen die Gelenkbeschwerden innerhalb von zwei Wochen ab. Sollte dies nicht der Fall sein, nehmen Sie weiterhin die Dosierung von 3 x 3 Kapseln ein, bis die Gelenkbeschwerden nachlassen.

Sobald die Schmerzen abgeklungen sind, reduzieren Sie auf 2 x 3  Kapseln und nehmen Sie diese Dosierung etwa drei Monate lang ein (je 3 Kapseln 30 Minuten vor dem Frühstück und vor dem Abendessen). Nach dieser Zeit sollte Sie nur mehr geringe bis gar keine Gelenkschmerzen spüren. 

Nehmen Sie danach 2 bis 6 Kapseln täglich, um die Gelenke weiterhin mit Aufbaunährstoffen zu versorgen. Diese Erhaltungsdosis sollte mindestens 6 bis 12 Monate beibehalten werden, da Personen mit schweren Gelenkbeschwerden offensichtlich zu wenig Gelenknährstoffe produzieren bzw. mit der Nahrung aufnehmen. Diese Erhaltungsdosis kann jederzeit je nach Bedarf wieder gesteigert werden, sollten die Gelenkschmerzen wieder zunehmen. Arthrol kann auf unbegrenzte Zeit eingenommen werden, ohne dass es zu Nebenwirkungen kommt.

So steigern Sie die Beweglichkeit der Gelenke zusätzlich:

• Trinken Sie viel Wasser
Ein gesunder Knorpel besteht zu 65 bis 80% aus Wasser. Man weiß, dass vor allem ältere Personen viel zu wenig trinken, weil das Durstgefühl nachlässt. Deshalb empfehlen Experten allen Menschen, die auf gesunde Gelenke bis ins hohe Alter Wert legen, bis zu 2 Liter klares Wasser pro Tag zu trinken.

• Machen Sie Bewegung
Machen Sie gelenkschonende Bewegung wie Gehen, Radfahren oder Schwimmen. Denn nur wenn ein Gelenk bewegt und belastet wird, werden die Nährstoffe zum Gelenkknorpel transportiert und gleichzeitig werden die Bänder und Muskeln gestärkt, welche den Gelenken Halt geben. Vermeiden Sie jedoch stark einseitige Gelenkbelastungen und achten Sie auf exakte Bewegungsabläufe beim Heben und Bücken.
Allergene
  • Fisch
  • Krebstiere
Inhaltsstoffe
6 Kapseln enthalten:
  • 2000 mg BioCell Collagen®, bestehend aus
  • - 1200 mg Hydrolisiertes Collagen Typ II
    - 400 mg Chondroitinsulfat
    - 200 mg Hyaluronsäure
  • 1000 mg MSM (Methyl Sulfonyl Methan)
  • 400 mg Glucosaminsulfat
  • 100 mg Chondroitinsulfat
  • 100 mg AprèsFlex Weihrauchextrakt (mit 20% AKBA)
  • 100 mg L-Lysin
  • 200 mg Vitamin C
  • 6 mg Zink
  • 2 mg Vitamin B6
  • 2 mg Mangan
  • 1 mg Kupfer
  • 100 mcg Bor
  • 200 IE Vitamin D3
Allergene: Enthält Schellfisch (Shrimp und Krabben)

Nicht für Vegetarier und Veganer geeignet.

Garantiert rein und frei von Zusatzstoffen:
  • frei von Soja, Laktose, Gluten, Zucker, Ei, Hefe
  • frei von Weizen- und Milchbestandteilen
  • frei von Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • frei von gentechnisch veränderten Substanzen
Zutaten
BioCell Collagen® (enthält Hydrolisiertes Collagen Type II, Chondroitin Sulfat, Hyaluronsäure), MSM (Methyl Sulfonyl Methan), Pflanzenzellulose (Kapsel), Glucosaminsulfat (aus Shrimps und Krabben), Chondroitinsulfat (aus Rinderknorpeln), L-Lysin, Vitamin C, AprèsFlex Weihrauchextrakt, Zink Glycinat Chelat, Vitamin B6, Mangangluconat, Bor, Kupfergluconat, Vitamin D3 aus Lanolin

AprèsFlex® ist eine registrierte Marke von Laila Nutraceuticals, exklusiv lizensiert von PL Thomas-Laila Nutra LLC. Internationale Patentrechte angemeldet.

BioCell Collagen® ist eine Marke von BioCell Technology LLC, Newport Beach, California USA (US Patente 6,025,327; 6,323,319; 6,780,841; 7,091,180; 7,799,348, andere US und Internationale Markenrechte in Anmeldung)
Ihre Vorteile
  • GRATIS VERSAND
    für Bestellungen ab 200 Euro
  • 100 TAGE GARANTIE
    Zufrieden oder Geld zurück
  • SPAREN SIE BIS ZU 20%
    mit unseren Mengenrabatten
    und dem 5% Extra-Bonus
  • SICHERE BEZAHLUNG
    PayPal, Kreditkarte, Vorkasse
Kunden über uns
Sehr gut
4.9 / 5

Frau Manuela Stubner: "Ich bin nun schon länger Kundin von Vitaminexpress, überaus zufrieden und werde auch Kundin bleiben. Die Produkte (Vielfalt), deren Informationen (Beschreibung, Inhaltsstoffe etc.), die Qualität und Services ..."

23.10.2014

marco: "besser gehts nicht ...weiter so :)"

26.04.2016

Stefanie: "VitaminExpress ist mit Abstand die beste Seite die es gibt, was Natürlichkeit und Transparenz angeht. Nirgendwo anders fand ich bisher so genaue Informationen über die angebotenen Produkte. Ein grosses Lob an dieser ..."

26.10.2015