Gratis Versand & Rückversand
Lieferzeit nur 1-2 Werktage
100% Zufriedenheitsgarantie
Gratis Versand & Rückversand
Lieferzeit nur 1-2 Werktage
100% Zufriedenheitsgarantie
4,8 /5
trustedshops

Das Immunsystem von Babys und Kindern stärken

13. Apr. 2022


Zink 25mg
Vitality Nutritionals
Zink 25mg
90 Kapseln
(187)
19,99 €

Auf Lager

Kurkuma Konzentrat
Vitality Nutritionals
Kurkuma Konzentrat
250 ml
(16)
29,99 €

Auf Lager

Bio Immunity Mix
Purasana
Bio Immunity Mix
100 g Pulver
(0)
15,55 €

Auf Lager

Neu
Lactoferrin 200mg
Vitality Nutritionals
Lactoferrin 200mg
60 Kapseln
(1)
34,99 €

Auf Lager

LEVEL UP IMMUNITY
Be So Happy
LEVEL UP IMMUNITY
60 Gummies
(2)
19,95 €

Auf Lager

-25%
Immunity-Pro Bundle
Vitality Nutritionals
Immunity-Pro Bundle
Bundle
(0)
123,52 €
164,69 €

Auf Lager

-15%
Immunity-Boost Bundle
Vitality Nutritionals
Immunity-Boost Bundle
Bundle
(2)
97,75 €
115,00 €

Auf Lager

-10%
Immunity-Basics Bundle
Vitality Nutritionals
Immunity-Basics Bundle
Bundle
(0)
79,91 €
88,79 €

Auf Lager

Vitamin D3 5000 plus K2 200
Vitality Nutritionals
Vitamin D3 5000 plus K2 200
90 Kapseln
(1794)
29,99 €

Auf Lager

Ultra B Complex
Vitality Nutritionals
Ultra B Complex
60 Kapseln
(538)
24,99 €

Auf Lager

HiLife - Multivitamin
Vitality Nutritionals
HiLife - Multivitamin
120 Kapseln
(609)
37,99 €

Auf Lager

Vitamin D3 10000 plus K2 200
Vitality Nutritionals
Vitamin D3 10000 plus K2 200
90 Kapseln
(7)
34,99 €

Auf Lager

Empfohlene Produkte
Zink 25mg
Vitality Nutritionals
Zink 25mg
90 Kapseln
(187)
19,99 €

Auf Lager

Kurkuma Konzentrat
Vitality Nutritionals
Kurkuma Konzentrat
250 ml
(16)
29,99 €

Auf Lager

Bio Immunity Mix
Purasana
Bio Immunity Mix
100 g Pulver
(0)
15,55 €

Auf Lager

Neu
Lactoferrin 200mg
Vitality Nutritionals
Lactoferrin 200mg
60 Kapseln
(1)
34,99 €

Auf Lager

LEVEL UP IMMUNITY
Be So Happy
LEVEL UP IMMUNITY
60 Gummies
(2)
19,95 €

Auf Lager

-25%
Immunity-Pro Bundle
Vitality Nutritionals
Immunity-Pro Bundle
Bundle
(0)
123,52 €
164,69 €

Auf Lager

-15%
Immunity-Boost Bundle
Vitality Nutritionals
Immunity-Boost Bundle
Bundle
(2)
97,75 €
115,00 €

Auf Lager

-10%
Immunity-Basics Bundle
Vitality Nutritionals
Immunity-Basics Bundle
Bundle
(0)
79,91 €
88,79 €

Auf Lager

Vitamin D3 5000 plus K2 200
Vitality Nutritionals
Vitamin D3 5000 plus K2 200
90 Kapseln
(1794)
29,99 €

Auf Lager

Ultra B Complex
Vitality Nutritionals
Ultra B Complex
60 Kapseln
(538)
24,99 €

Auf Lager

HiLife - Multivitamin
Vitality Nutritionals
HiLife - Multivitamin
120 Kapseln
(609)
37,99 €

Auf Lager

Vitamin D3 10000 plus K2 200
Vitality Nutritionals
Vitamin D3 10000 plus K2 200
90 Kapseln
(7)
34,99 €

Auf Lager


Selbstverständlich möchten Sie als Eltern alles dafür tun, um das Immunsystem Ihrer Kinder zu stärken.

  • Doch ab wann ist es überhaupt sinnvoll, das zu tun?
  • Und wie unterstützen Sie das Immunsystem von Kinder nachhaltig?
  • Was können Sie aktiv dafür tun, das erlernte Immunsystem von Kindern zu stärken?
  • In welchem Zeitraum ist eine gezielte Stärkung des Immunsystems von Kindern am effektivsten?
  • Und eignen sich homöopathische Präparate zur Stärkung des Immunsystems von Kindern?

All das erfahren Sie in unserem nachfolgenden Beitrag!

Wann es sinnvoll ist, die Immunabwehr Ihres Kindes zu unterstützen

Die ersten drei Lebensjahre sind entscheidend für die Entwicklung eines funktionierenden Immunsystems, vor allem für das erlernte Immunsystem, da dieses im Gegensatz zum angeborenen Immunsystem, seine Aufgabe als Verteidigungslinie gegen Viren, Bakterien, Keime und andere Krankheitserreger erst lernen muss. In diesem Zeitraum kann es daher sinnvoll sein, das Immunsystem Ihres Kindes zum Beispiel mit einer ausgewogenen Ernährung oder viel Bewegung an der frischen Luft zu unterstützen.

So stärken Sie das Immunsystem Ihre Kinders nachhaltig

Vor allem in den ersten Jahres ist es wichtig, das Immunsystem von Kindern durch viel Bewegung an der frischen Luft, eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung, ausreichend Schlaf und ab dem zweiten Lebensjahr ergänzend auch mit speziellen Vitaminpräparaten zu stärken.

Viel Bewegung und möglichst wenig Stress

Bewegung ist wichtig, bereits in jungen Jahren. Um das Immunsystem zu stärken und in seiner Entwicklung zu unterstützen, empfiehlt es sich außerdem, wenn Ihr Kind sich möglichst häufig und vor allem draußen an der frischen Luft bewegt:

  • Bauen Sie die Bewegung draußen bereits in den ganz normalen Alltag ein.
  • Laufen Sie zum Beispiel mit ihrem Kind zusammen in die KiTa, anstatt mit dem Auto zu fahren oder
  • radeln Sie gemeinsam mit dem Nachwuchs zum Einkaufen.
  • Gehen Sie mindestens einmal am Tag zusammen spazieren oder
  • verlagern Sie das gemeinsame Spielen nach draußen.

Extra Tipp: Achten Sie vor allem in den Wintermonaten darauf, Ihr Kind warm genug, aber trotzdem auch bewegungsfreundlich anzuziehen. Geben Sie daher Bekleidung den Vorrang, die sowohl gut isoliert als auch atmungsaktiv ist. Hierfür besonders gut geeignet sind natürliche Materialien wie Merinowolle oder auch wetterfeste Bekleidung aus Gore-Tex.

Achten Sie aber gleichzeitig auch darauf, Ihrem Kind auch ausreichend Ruhezeiten zu ermöglichen. Der kleine Körper kann ohne Regenerationsmöglichkeit schnell in Stress geraten. Wiederum kann sich Stress negativ auf das Immunsystem auswirken.

Eine gesunde Ernährung stärkt das Immunsystem Ihres Kindes nachhaltig

Nicht anders als bei Erwachsenen kann sich auch bei Ihrem Kind eine gesunde Ernährung nachhaltig positiv auf das Immunsystem auswirken. Fehl- oder Mangelernährung im Kindesalter kann sich hingegen negativ auf das Immunsystem auswirken und – wie Studien belegen – sogar zu einer erhöhten Sterblichkeit führen[1].

Der Darm ist ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems. Er bildet neben Haut und Schleimhaut eine entscheidende Barriere gegen Erreger von außen. Da sich auch der Darm in den ersten beiden Lebensjahren noch in der Aufbauphase befindet, sollten Sie gerade bei Babys und Kleinkindern eine ausgewogene und gesunde Ernährung zur Entwicklung eines gut funktionierenden Immunsystems sowie die Versorgung mit Vital- und Nährstoffen sorgfältig im Blick behalten.

Achten Sie deshalb darauf,

  • dass Ihr Kind regelmäßig Obst und Gemüse zu sich nimmt. Nur so können Sie sicherstellen, dass es auch mit Vitaminen (wie beispielsweise Vitamin C) ausreichend versorgt wird.
  • dass auf dem Speiseplan Ihres Kindes mehr Vollkornprodukte und weniger Backwaren aus Weißmehl stehen. Vollkorn enthält die wichtigen Ballaststoffe, die der Körper und ein funktionierendes Immunsystem benötigen.
  • dass Ihr Kind regelmäßig Joghurt isst (am besten Naturjoghurt mit frischen Früchten), denn die Bakterienkulturen im Joghurt können dabei helfen, eine gesunde und widerstandsfähige Darmflora aufzubauen[2].
  • dass Ihr Kind genügend trinkt, ca. 0,7 bis 0,8 Liter über den Tag verteilt.Hierfür eignen sich am besten ungesüßte Getränke wie Tee oder Mineralwasser.

Ausreichend Schlaf und Erholung wirkt sich positiv auf das Immunsystem Ihres Kindes aus

Während Neugeborene noch etwa 16 bis 20 Stunden pro Tag in abwechselnden Schlafphasen über Tag und Nacht verteilt schlafen sollten, genügen einem zweijährigen Kind bereits 12 bis 13 Stunden[3]. Die einzelnen Schlafphasen gestalten sich dabei immer länger und bei einem Zweijährigen fällt der Tagschlaf deutlich kürzer aus als die Nachtruhe. Diese Schlafenszeit sollte dem kleinen Körper zur Regeneration sowie zur Ausbildung eines funktionierenden Immunsystems unbedingt ermöglicht werden.

Natürliche Immunhelfer: Mit diesen Hausmitteln können Sie die kindlichen Abwehrkräfte unterstützen

Bereits unsere Großmütter wussten: Das Immunsystem von Kindern lässt sich auch ganz natürlich stärken. Zu diesen altbewährten Hausmitteln für ein starkes Immunsystem zählen unter anderem:

  • Ingwertee: Durch seinen hohen Gehalt an Antioxidantien ist Ingwertee dafür bekannt, das Immunsystem anzuregen.
  • Honig: Den im Honig enthaltenen Inhibinen wird ein entzündungshemmender Effekt zugeschrieben, während die ebenfalls darin enthaltenen Flavonoide das Immunsystem bei der Bekämpfung von Atemwegserkrankungen unterstützen können.
  • Holunder(-saft): Die darin enthaltenen Anthocyane sind in der Pflanzenmedizin seit jeher dafür bekannt, dass sie Erkältungsviren erfolgreich abwehren können.

Eignen sich Vitaminpräparate für die Stärkung des Immunsystem auch bei Kindern?

Ja, bestimmte Vitaminpräparate eignen sich auch für Kinder ab etwa dem zweiten Lebensjahr zur Stärkung des Immunsystems. Vor allem Präparate mit Kurkuma und/oder Vitamin C kommen darin vor und sind für ihren immunstärkenden und entzündungshemmenden Effekt bekannt[4].

Wie kann ich gezielt das erlernte Immunsystem stärken?

Um das Immunsystem, vor allem das erlernte Immunsystem, Ihrer Kinder zu stärken, sollten Sie zunächst den generellen Aufbau des Immunsystems verstehen. Wichtig hierbei ist, dass das Immunsystem des Menschen auf zwei Verteidigungslinien aufbaut:

  • das angeborene Immunsystem, auch adaptives oder unspezifisches Immunsystem genannt
  • das erlernte Immunsystem – auch das spezifische Immunsystem genannt

Da sich das erlernte Immunsystem nur durch Kontakt mit Viren, Keimen und Bakterien aufbauen kann, ist es wichtig, dass Sie als Eltern keine Schutzglocke über Ihr Kind ausbreiten. Im Detail bedeutet das: Wenn Sie das Immunsystem von Kindern aufbauen möchten, dann sollten Sie

  • auf übertriebene Hygiene verzichten, denn nur durch den Kontakt zu potentiellen Erregern kann sich die Immunabwehr von Kindern bestmöglich aufbauen und entwickeln.
  • keine aggressiven Reinigungsmittel verwenden, denn die könnten die Haut und auch die Schleimhäute Ihres Kindes belasten und sowohl Schleimhaut als auch Haut sind Teil der wichtigen äußeren Barriere des menschlichen Immunsystems, den die Viren und Bakterien erst einmal überwinden müssen.
  • mit ihrem Kind gerne auch mal hinaus in den Regen gehen, denn der Aufenthalt draußen – bei Regen und evtl. auch Kälte – ist quasi vergleichbar mit einer Kneippkur für den ganzen Körper. Das sollten Sie selbstverständlich von der Dauer her nicht übertreiben und auch ausschließlich in ordentlicher Bekleidung tun.

Die ersten 1000 Tage sind entscheidend: Aufbau eines starken Immunsystems bei Babys und Kleinkindern

Entscheidend für die Entwicklung des Immunsystems ist der Zeitraum von der Befruchtung bis zum Abschluss des zweiten Lebensjahres – also konkret die ersten 1000 Tage –, denn in diesem Zeitraum entwickelt sich neben Gehirn und Energiestoffwechsel auch das Immunsystem des Kindes.

Der erste und beste Immunschutz für Babys und Kleinkinder ist zunächst die Mutter. Sie gibt dem Kleinen direkt nach der Geburt den sogenannten Nestschutz, der das Kind die ersten Monate nach der Geburt vor Infekten bewahrt. Dieser Effekt wird fortgesetzt durch das Trinken der Muttermilch [5]. Sie liefert dem Kleinkind die wichtigsten Abwehrstoffe, die der kleine Körper in den ersten Lebensmonaten benötigt.

Der Nestschutz lässt etwa ab dem vierten Lebensmonat nach, bis er mit Abschluss des neunten Monats komplett endet. In dieser Zeit beginnt das Immunsystem des Babys damit, selbst Antikörper zu produzieren. Es muss sein eigenes Immunsystem aufbauen und lernen, mit Erregern selbständig fertig zu werden[6].

Damit sich dieses erlernte Immunsystem bestmöglich aufbauen kann, ist es auf Kontakt mit möglichst vielen Erregern angewiesen. Auf diese Weise wird das sogenannte immunologische Gedächtnis aufgebaut. Das bedeutet, dass das Immunsystem nach einmaligem Kontakt mit einem Erreger diesen bei einem erneuten Kontakt wiedererkennt, sich an ihn „erinnert“ und ihn damit auch direkt bekämpfen kann.

Daraus wird ersichtlich, dass es gerade in dieser ersten Zeit und ganz besonders ab dem vierten Lebensmonat besonders wichtig ist, den Aufbau des Immunsystems zu unterstützen. Und dabei gelten in diesen 1000 ersten Lebenstagen dieselben hilfreichen Tipps wie bei älteren Kindern auch, um das Immunsystem Ihres Babys bestmöglich aufzubauen und zu stärken. Das bedeutet für Sie als Eltern:

  • Gehen Sie oft zusammen an die frische Luft.
  • Packen Sie Ihren Nachwuchs warm ein, aber nicht zu dick; schwitzen sollte das Kleinkind nicht.
  • Achten Sie vor allem auf warme Füße, denn bei kalten Füßen wird die Nasenschleimhaut schlechter durchblutet und damit durchlässiger für Viren und Bakterien.
  • Sorgen Sie ebenfalls dafür, dass Ihr Baby genügend schläft.

Können homöopathische Mittel das Immunsystem meines Kindes positiv beeinflussen?

Die Wirkung von homöopathischen Präparaten zur Unterstützung und zum Aufbau eines funktionierenden Immunsystems bei Kindern ist bislang nicht ausreichend erforscht. Daher lautet die Antwort auf die Frage, ob Globuli für das Immunsystem von Kindern nützlich sein können: Nein, der positive Effekt von Homöopathie, um das Immunsystem von Kindern zu stärken, ist nicht belegt. Also lassen Sie lieber die Finger davon und beherzigen Sie stattdessen unsere natürlichen Tipps, um die Entwicklung des Immunsystems Ihres Kindes zu unterstützen!


Empfohlene Produkte
Zink 25mg
Zink 25mg
(187)
90 Kapseln
19,99 €

Auf Lager

Kurkuma Konzentrat
29,99 €

Auf Lager

Bio Immunity Mix
Bio Immunity Mix
(0)
100 g Pulver
15,55 €

Auf Lager

Neu
Lactoferrin 200mg
Lactoferrin 200mg
(1)
60 Kapseln
34,99 €

Auf Lager


Kunden über uns

Im Moment fällt mir nichts ein.

Anonym
Alle ansehen
Ihre Vorteile
  • GRATIS VERSAND
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
    Zufrieden oder 100 Tage Geld zurück Garantie
  • SPAREN SIE BIS ZU 20%
    mit unseren Mengenrabatten und dem 5% Extra-Bonus
  • EINFACHE BEZAHLUNG
    PayPal, Kreditkarte, Rechnung, Ratenkauf, Giropay, Sofortüberweisung, Google Pay, Apple Pay

Empfohlene Produkte
Zink 25mg
Zink 25mg
(187)
Volle Power für Ihre Abwehrkräfte: Stärken Sie mit Zink Glycinat Chelat Kapseln Ihr Immunsystem
19,99 €

Auf Lager

Kurkuma Konzentrat
Kurkuma Konzentrat
(16)
So stärken Sie durch Kurkuma Konzentrat mit Vitamin C ihr Immunsystem
29,99 €

Auf Lager

Bio Immunity Mix
Bio Immunity Mix
(0)
Die natürliche Unterstützung für Ihr Immunsystem
15,55 €

Auf Lager

Neu
Lactoferrin 200mg
Lactoferrin 200mg
(1)
Lactoferrin Kapseln für Eisenhaushalt und Immunsystem
34,99 €

Auf Lager


Kunden über uns

Im Moment fällt mir nichts ein.

Anonym
Alle ansehen
Ihre Vorteile
  • GRATIS VERSAND
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
    Zufrieden oder 100 Tage Geld zurück Garantie
  • SPAREN SIE BIS ZU 20%
    mit unseren Mengenrabatten und dem 5% Extra-Bonus
  • EINFACHE BEZAHLUNG
    PayPal, Kreditkarte, Rechnung, Ratenkauf, Giropay, Sofortüberweisung, Google Pay, Apple Pay