Oregano Öl

  • hochkonzentriert mit 80 % Carvacrol
  • mit reinem, kaltgepresstem Olivenöl
  • unterstützt die Darmreinigung bei bakteriellem Ungleichgewicht

Was Sie über Oregano Oil 150 mg Capsules wissen sollten

Oregano ist vielen aus der Küche bekannt. Das Kraut mit dem wissenschaftlichen Namen Origanum vulgare lässt sich aber nicht nur als Gewürz einsetzen, sondern entfaltet viele weitere positive Wirkungen im Körper. Schon Hildegard von Bingen wusste, dass sich Dost (Origanum) vielfältig einsetzen lässt. Hier lesen Sie alles zum Thema und was man beim Kauf von Oregano-Produkten für die Gesundheit beachten sollte.

Oregano wird in der medizinwissenschaftlichen Forschung viel beachtet und war bereits in der Antike als Heilpflanze beliebt. Man war so von der Wirkung des „Dost“ (mittelalterliche Bezeichnung) überzeugt, dass man glaubte, dass sich damit sogar der Teufel abwehren ließ. Hierfür gibt es zwar keine Belege, aber man weiß um seine positiven Effekte auf Magen und Verdauung. Wie bei jedem Naturprodukt ist beim Kauf auf einiges zu achten. Damit Sie die richtige Entscheidung treffen, haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengetragen.

Was kann der Vitalstoff im Speziellen für Sie tun?

Oregano Öl wird aus Origanum vulgare gewonnen, das auch als „spanischer Thymian“ oder „wilder Majoran“ bekannt ist. Es handelt sich um einen Vertreter der Pflanzenfamilie Lamiaceae. Dabei handelt es sich um eine Gewürzsorte, die in Europa und den Vereinigten Staaten als handelsüblicher Oregano vertrieben wird. Er wurde erstmals im antiken Griechenland und Rom medizinisch verwendet [1]. Die Blätter wurden zur Behandlung von Hautwunden und Linderung von Muskelkater sowie als natürliches Antiseptikum eingesetzt.

Man kennt Oregano auch in der traditionellen Medizin [1]. Ihm wird ein gesundheitlicher Nutzen bei Asthma, Durchfällen, Krämpfen und Verdauungsbeschwerden zugeschrieben. Ein Aufguss mit Oregano ist in Griechenland ein verbreitetes Volksheilmittel bei Infektionen oder Einschränkungen der Verdauungsfunktion. Zahlreiche Studien belegen eine antibakterielle Wirksamkeit von Oregano-Extrakten und seiner Bestandteile bestimmte Erreger, die in der Nahrung lauern können [1][2].

Man führt die gesundheitlichen Vorteile von Oregano unter anderem auf die darin enthaltenen phytochemischen Verbindungen zurück [2]. Damit sind insbesondere Flavonoide, sekundäre Pflanzenstoffe, gemeint. Außerdem enthält das Gewürz Phenolsäuren, die mit den Flavonoiden zu den am besten untersuchten Pflanzenstoffen des Oreganos gehören. Untersuchungen haben gezeigt, dass die langfristige und regelmäßige Einnahme von Flavonoiden und Phenolsäuren mit der Nahrung das Auftreten bestimmter gesundheitlicher Einschränkungen verringern kann [2].

Den Flavonoiden und seinen phenolischen Verbindungen werden antioxidative, entzündungs- und krebshemmende gesundheitliche Effekte zugeschrieben [2][3]. Die hauptsächlich wirksamen Bestandteile sind Thymol und Carvacrol. Thymol zählt zu den sogenannten Terpenoiden. Das sind natürliche Pflanzenstoffe mit antibakteriellen, pilzhemmenden und immunmodulierenden Eigenschaften [4][5]. Carvacrol ist dagegen der Hauptbestandteil von Oregano Öl.

Carvacrol bildet die phenolische Komponente des Öls und hat eine antibakterielle sowie antioxidative Wirkung [5]. Zudem konnte in Studien gezeigt werden, dass es noch mehr gesundheitswirksame Eigenschaften besitzt, sodass man die Einnahme auch bei Entzündungen empfiehlt [6]. Das macht Oregano Öl zu einem wertvollen Heilmittel direkt aus der Natur.

Um die Vorzüge von Oregano optimal auszuschöpfen, erhalten Sie bei uns ein hochkonzentriertes Öl mit Auszügen aus der Olive. Olivenöl unterstützt die Effekte von Oregano, um Darmaktivität und Stoffwechsel zu stimulieren. Es enthält natürliche pflanzliche Polyphenole, deren gesundheitlichen Vorzüge ebenfalls gut belegt sind. Die Aktivität von Polyphenolen steht in Zusammenhang mit ihren Eigenschaften als Antioxidans [7]. So können sie die Blutfette vor oxidativem Stress schützen und antibakterielle Wirkungen entfalten.

Unsere Kapseln wurden gezielt entwickelt, um die Verdauung und einen regelmäßigen Stuhlgang zu unterstützen, basierend auf ihren durchblutungsfördernden Inhaltsstoffen. Während oder nach einer Antibiotikatherapie gerät die Verdauung aus dem Gleichgewicht. Betroffene wünschen sich dann eine Hilfe, um unangenehme Beschwerden loszuwerden. Demnach werden unsere Kapseln mit Oregano- und Olivenöl für folgende Anwendungsbereiche eingesetzt:

  • Für ein gutes Bauchgefühl
  • Für ein gesundes Gleichgewicht der Magen-Darm-Flora
  • Hilfreich bei Magen- bzw. Darm-Verstimmungen und Flatulenzen
  • Schutz vor schlechten Bakterien und Pilzen
  • Zur Unterstützung der Darmreinigung

Oregano Oil 150mg Capsules sind ideal bei einem empfindlichen Magen oder entzündlichen Darmbeschwerden. Sie helfen, ein bakteriell bedingtes Ungleichgewicht im Darm zu beheben und können bei Pilzbefall (z.B. bei Candidose) eingesetzt werden.

Oregano Öl – worauf sollten Sie achten?

Oregano wird seit Jahrhunderten im Mittelmeerraum angebaut und kultiviert. Das Kraut wächst heute auf fast allen Kontinenten. Dabei gibt es nicht nur eine bestimmte Oregano-Pflanze, sondern mehrere Unterarten, die in der Küche oder für gesundheitsfördernde Absichten verwendet werden können. Die bekanntesten sind Origanum vulgare L. (pan-europäischer Typ), Origanum onites L. (griechisch-türkischer Typ) und Origanum vulgare subsp. Hirtum, der in Griechenland, Italien, Westasien und auf dem Balkan beheimatet ist.

Bei unseren Kapseln verwenden wir ausschließlich Origanum vulgare L. deutscher Herkunft. So können wir jederzeit nachverfolgen, wo unser Heilkraut herkommt und wie es verarbeitet wird. Damit erhalten Sie ein garantiert pestizidfreies Produkt. Je nach Zulieferer kann es schwierig sein, diese und andere Gütekriterien zu überprüfen. Achten Sie beim Kauf also unbedingt darauf, damit keine versteckten Pestizide in Ihren Nahrungsergänzungsmitteln schlummern. Damit tun wir auch der Umwelt etwas Gutes, denn Pestizide sind nicht nur ungesund, sondern auch ein „wesentlicher Treiber für den Artenschwund“ [8].

  • hochdosiert mit 150 mg Oregano Öl pro Kapsel
  • mit 80 % Carvacrol Gehalt (entspricht 120 mg Carvacrol pro Kapsel)
  • mit kaltgepresstem naturreinem Olivenöl
  • leicht zu schluckende Kapseln

Verdauungsbeschwerden gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Einschränkungen von Erwachsenen in der westlichen Welt. In Deutschland sind sie maßgeblich am Arbeitsunfähigkeitsgeschehen beteiligt. Im Jahr 2019 waren männliche Arbeitnehmer laut DAK-Gesundheitsreport im Schnitt 6,7 Tage wegen Unpässlichkeiten des Verdauungssystems krankgeschrieben [9]. Gleichzeitig bietet die Natur mit Oregano- und Olivenöl natürliche Möglichkeiten zur Gesundheitserhaltung. Bei akuten Erkrankungen sollten Sie aber stets ärztliches Personal aufsuchen, denn unsere Produkte sind darauf ausgelegt, die Gesundheit zu erhalten, und ersetzen keine Medikamente oder ärztlichen Rat.

Bitte achten Sie bei der Einnahme darauf, dass Sie die Kapseln nicht zusammen mit einem Eisen-Präparat einnehmen. Oregano Öl kann die Aufnahme von Eisen hemmen. Zudem besitzt es blutverdünnende Eigenschaften. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel daher nur nach Absprache mit ärztlichem Personal ein. Schwangere, Stillende und Kinder unter 12 Jahren sollten grundsätzlich auf die Einnahme verzichten. Oregano Öl kann ich seltenen Fällen eine allergische Grunderkrankung aktivieren. Im schlimmsten Falle kann dies zu Juckreiz, Atemnot oder Hautausschlägen führen. Wenn Sie in der Vergangenheit bereits unter entsprechenden Beschwerden gelitten haben, bitten wir darum, sicherheitshalber von einer Einnahme abzusehen.

Fragen und Antworten zu Oregano Oil 150mg Capsules

Wofür kann Oregano Öl angewendet werden? Oregano-Öl wird oft als natürliches Antibiotikum bezeichnet, da ihm eine antibakterielle Wirksamkeit zugeschrieben wird [2][3]. Es hat vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Neben Thymol und Carvacrol sind Vitamin B, C und K und Mineralstoffe (u.a. Eisen, kalzium, Magnesium) enthalten. Vitamine und Mineralien sind wichtig für einen normalen Stoffwechsel und zum Erhalt der Verdauungsfunktion. Unsere Kapseln sind ideal bei sensiblen Magen und enthalten zudem absolut reines, kaltgepresstes Olivenöl für eine bessere Bioverfügbarkeit.

Wie lang nimmt man Oregano Öl ein? Natürliches Oregano Öl hält sich bis zu zwei Jahre. Regulär sollte man das Öl etwa sechs Wochen zu sich nehmen, um keine unerwünschten Effekte hervorzurufen und dennoch den vollen gesundheitlichen Nutzen zu erhalten. Nähere Hinweise zu Dosierung und Einnahmedauer werden auf der Verpackung ausgewiesen. Dort sind ebenso sämtliche Inhaltsstoffe aufgeführt, die bei Bedarf einer Ärztin oder einem Arzt vorgezeigt werden können.

Wie soll man Oregano Öl am besten einnehmen? Das Öl kann als Nahrungsergänzungsmittel oder mit der täglichen Nahrung eingenommen werden. Kapseln bieten den Vorteil, dass die Inhaltsstoffe optimal aufeinander abgestimmt sind, sodass man auch im Urlaub oder auf Reisen stets ideal versorgt ist. Das Risiko von Fehldosierungen wird vermieden. Als Präparat können auch Menschen, die den Geschmack von Oregano- und Olivenöl nicht mögen, von den gesundheitlichen Vorzügen profitieren.

Wie viel Oregano Öl kann man am Tag zu sich nehmen? Die Dosierungsempfehlungen richten sich nach Ihrem täglichen Bedarf. Wieviel für Sie optimal ist, sollte auf der Verpackung ausgewiesen werden. Reines Öl ohne bestimmte Darreichungsform wird auf nüchternen Magen konsumiert, sollte jedoch nie unverdünnt eingenommen werden. Hier bieten Kapseln einen Vorteil, da diese auf die Bedürfnisse eines sensiblen Verdauungssystem angepasst wurden.

Studien und Referenzen

  1. Keith, S. (2010)Oregano. Overview of the Literature on Health BenefitsNutrition Today, 45(3), 129-138
  2. Gutiérrez-Grijalva, E.P. et al. (2018)Flavonoids and Phenolic Acids from Oregano: Occurrence, Biological Activity and Health BenefitsPlants, 7(1), 2
  3. Armenuhi, M. et al. (2019)Essential Oil and Ethanol Extract of Oregano (Origanum vulgare L.) from Armenian Flora as a Natural Source of Terpenes, Flavonoids and other Phytochemicals with Antiradical, Antioxidant, Metal Chelating, Tyrosinase Inhibitory and Antibacterial ActivityCurrent Pharmaceutical Design, 25(16), 1809-1816(8)
  4. Parsaei, P. et al. (2016)A review of therapeutic and pharmacological effects of thymolDer Pharmacia Lettre, 8(2), 150-154
  5. Lee, J.H et al. (2017)Carvacrol-rich oregano oil and thymol-rich thyme red oil inhibit biofilm formation and the virulence of uropathogenic Escherichia coliJournal of Applied Microbiology, 123(6), 1420-1428
  6. Leyva-López, N. et al. (2017)Essential Oils of Oregano: Biological Activity beyond Their Antimicrobial PropertiesMolecules, 22(6), 989
  7. Gorzynik-Debicka, M. et al. (2018)Potential Health Benefits of Olive Oil and Plant PolyphenolsInt. J. Mol. Sci., 19(3), 686
  8. Riedl, V. (2021)Pestizide. Ein wesentlicher Treiber für den ArtenschwundNaturschutzbund Deutschland (NABU) e.V.. Online zugegriffen am 20.09.2021
  9. Marschall, J. et al. (2020)Gesundheitsreport 2020. Beiträge zur Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung (Bd. 33)DAK-Gesundheit, A. Storm [Hrsg.], 182

Kunden über uns

Sehr gut
Ehrenfried: "Wie immer promte Lieferung. Ware hat gute Qualität. Werde wieder bestellen!"
22. Juli 2021
Anonymous: "Alles lief perfekt"
29. Juni 2021
Andrea: "Wie immer absolut TOP. Kann ich zu 100% weiter empfehlen... LG Andrea"
23. Juni 2021
Alle ansehen >

Ihre Vorteile

  • GRATIS VERSAND

  • 100 TAGE GARANTIE

    Zufrieden oder Geld zurück

  • SPAREN SIE BIS ZU 20%

    mit unseren Mengenrabatten und dem 5% Extra-Bonus

  • EINFACHE BEZAHLUNG

    PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift