Mariendistel

Mariendistel kaufen - was Sie wissen sollten!

Wenn Sie Mariendistel kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. Bei uns finden Sie Mariendistel-Präparate höchster Qualität und Bioverfügbarkeit, garantiert frei von unerwünschten Zusatzstoffen. Bevor Sie Mariendistel-Kapseln kaufen, können Sie sich hier informieren, was dabei zu beachten ist.

Die Mariendistel ist eine der bekanntesten Heilpflanzen zur Förderung der Gesundheit von Leber und Galle. Sie wird bereits seit mehr als 2000 Jahren zur Behandlung von Leberleiden eingesetzt. Die Leber ist das wichtigste Entgiftungs- und Stoffwechselorgan des Körpers. Eine Nahrungsergänzung zur Unterstützung dieses bedeutenden Organs kann angesichts der vielseitigen alltäglichen Belastungen mit Gift- und Schadstoffen sehr sinnvoll sein.

Was kann die Mariendistel für Sie tun?

Die Mariendistel gehört zu den am besten erforschten Pflanzen zum Schutz der Leber.

  • Natürlicher Leberschutz Die Leber ist als Stoffwechsel- und Entgiftungsorgan täglich vielen Belastungen ausgesetzt. Medikamente, Alkohol und andere Schadstoffe aus der Umwelt können die Leber in ihrer Funktion beeinträchtigen. Die Mariendistel unterstützt die Leberzellen bei ihrer wichtigen Arbeit und dient zudem ihrem Schutz. [1]
  • Verdauung Die Leber dient aber nicht nur der Entgiftung, sie produziert auch Gallensäuren. Diese spielen eine entscheidende Rolle für die Fettverdauung. Die Mariendistel kann die Produktion der Gallenflüssigkeit in der Leber anregen und so den Gallefluss fördern. Die enthaltenen Bitter- und Gerbstoffe unterstützen die gesunde Verdauung zusätzlich. Somit können Menschen, die fettiges Essen nur schlecht vertragen oder Probleme mit der Verdauung haben, von der Einnahme von Mariendistel profitieren. [2]
  • Herz- und Kreislauf Die Wirkung der Mariendistel beschränkt sich aber nicht allein auf die Leber. Studien zeigen, dass die Einnahme von Mariendistel zu einem normalen Cholesterinspiegel beitragen kann. Ein erhöhter Cholesterinspiegel kann die Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems beeinträchtigen. Damit eignet sich die Mariendistel auch zur Prophylaxe von Herzbeschwerden und zur Förderung der allgemeinen Herzgesundheit.[3]
  • Beweglichkeit und Flexibilität Gesunde Knochen sind die Grundvoraussetzung für Beweglichkeit und Flexibilität. Mariendistelextrakt kann aufgrund seiner knochenschützenden Inhaltsstoffe einen Beitrag zur Knochengesundheit leisten. Insbesondere Frauen nach den Wechseljahren können von der Einnahme profitieren.[4]
  • Schöne und strahlende Haut Der Hautzustand gilt häufig als Indikator für die Leberfunktion. Je schlechter die Leber Giftstoffe ausscheiden kann, desto mehr muss die Haut als weiteres Ausscheidungsorgan diese Funktion übernehmen. Die enthaltenen Flavonoide sollen ferner den Kollagengehalt in der Haut erhöhen und so der Faltenbildung vorbeugen. Mariendistel kann also zu einem strahlenden und schönen Hautbild beitragen.[5]
  • Mariendistel kaufen – worauf sollten Sie achten?

    Im Internet sind viele Mariendistel-Präparate erhältlich. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie Mariendistel-Pulver oder Kapseln kaufen möchten.

    1. Produkte und Darreichungsformen
    2. Inhaltsstoffe und Dosierung
    3. Einnahme und Verträglichkeit
    4. Zusatzstoffe und Allergene
    5. Preis-Leistungs-Verhältnis
    6. Zufriedenheitsgarantie

    Produkte und Darreichungsformen

    Mariendistel wird insbesondere in Form von Pulver, Tabletten oder Kapseln angeboten. Die Basis bildet in der Regel bei allen Darreichungsformen ein Mariendistelextrakt. Dafür werden die Früchte der Mariendistel verwendet.

  • Mariendistel-Tabletten

  • Mariendistel-Tabletten bestehen aus gepresstem Mariendistel-Pulver. In der Regel haben die Tabletten einen standardisierten Wirkstoffgehalt. Sie lassen sich dementsprechend genau dosieren und eignen sich auch gut für den Einsatz auf Reisen oder unterwegs.

  • Mariendistel-Kapseln

  • Wenn sie eine Mariendistel-Kapsel kaufen, enthält diese ebenfalls Mariendistelextrakt mit einem standardisierten Silymaringehalt. Eine Kapsel beinhaltet dabei zwischen 200 und 400 mg Mariendistelextrakt. Die Mariendistel-Kapseln lassen sich ebenso sicher dosieren und einnehmen wie die Tabletten, enthalten aber häufig weniger Hilfsstoffe. Mariendistel-Kapseln mit einer pflanzlichen Kapselhülle eignen sich auch für Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren möchten.

  • Mariendistel-Pulver

  • Das Mariendistel-Pulver besteht aus getrockneten und gemahlenen Mariendistelfrüchten. Sie können das Pulver in Wasser rühren und dann trinken. Zwar haben die meisten Pulverzubereitungen auch einen standardisierten Wirkstoffgehalt, die genaue Dosierung gestaltet sich hier aber etwas schwieriger. Das Pulver eignet sich vor allem für Menschen, die weder Kapseln noch Tabletten schlucken möchten.

    Mariendistel: Inhaltsstoffe und Dosierung

    Zu den relevanten Inhaltsstoffen der Mariendistel gehören die Flavonolignane Silybin, Isosilybin, Silychristin und Silydianin. Dieses Flavonolignane-Gemisch wird auch als Silymarin bezeichnet. Dem Silymarin werden antioxidative, hepatoprotektive, entzündungshemmende, antihepatotoxische und galletreibende Eigenschaften nachgesagt. Zu den weiteren Inhaltsstoffen gehören Triterpene, fettes Öl und Gerbstoffe.

    Die Deutsche Kommission E empfiehlt eine standardisierte Zubereitung mit 200 bis 400 mg Silymarin täglich. Menschen, die unter eine Lebererkrankung leiden, können bis zu 420 mg Silymarin pro Tag zuführen.

    Die Wirkstoffe der Mariendistel sind nur schwer wasserlöslich. Eine Teezubereitung aus Mariendistelfrüchten eignet sich deshalb nicht, um Leberschäden vorzubeugen oder entgegenzuwirken bzw. um die Leberfunktion zu unterstützen.

    Einnahme und Verträglichkeit

    Die Mariendistel ist in der Regel gut verträglich und verfügt nur über ein geringes Nebenwirkungspotenzial. Bei Unverträglichkeit oder Überdosierung kann es zu Blähungen, Bauchschmerzen oder Durchfall kommen. Diese Symptome klingen nach Absetzen des Nahrungsergänzungsmittels oder nach einer Reduktion der Dosis normalerweise schnell wieder ab.

    Wenn Sie Mariendistel hochdosiert kaufen, sollten Sie diese bestenfalls vor einer Mahlzeit einnehmen. Verzichten Sie im Einnahmezeitraum auf den Konsum von Alkohol und anderen leberschädigenden Substanzen, um die positiven Effekte auf die Leber nicht zu schmälern.

    Zur Förderung der Lebergesundheit empfiehlt sich eine Kombination mit anderen leberschützenden Substanzen wie Artischockenextrakt, N-Acetyl-L-Cystein oder Natrium R-Liponsäure. Für eine einfache und unkomplizierte Einnahme sind Kombinahrungsergänzungsmittel erhältlich, die diese Wirkstoffe enthalten. Durch die Kombination der Inhaltsstoffe verbessert sich nicht nur die Bioverfügbarkeit der Einzelbestandteile, die Substanzen unterstützen sich zudem gegenseitig in ihrer Wirkung.

    Zusatzstoffe und Allergene

    Egal ob Sie Mariendistel gemahlen als Pulver kaufen oder eine andere Darreichungsform wählen, achten Sie darauf, dass das Produkt frei von unnötigen Zusatzstoffen wie Farbstoffen, Bindemitteln oder Konservierungsmitteln ist.

    Die Mariendistel gehört zu den Korbblütlern. Wenn Sie unter einer Allergie gegen Korbblütler leiden, sollten Sie folglich auf die Einnahme verzichten.

    Preis-Leistungs-Verhältnis

    Auf der Suche nach einem passenden Mariendistelpräparat werden Sie sicher feststellen, dass die Preise variieren. Bevor Sie Mariendistel günstig kaufen, sollten Sie den Inhaltsstoffen Beachtung schenken. Auffallend günstige Präparate enthalten zum einen oft unnötige Zusatzstoffe. Zum anderen handelt es sich häufig um weniger hochwertige Mariendistelextrakte mit einer schlechten Bioverfügbarkeit. Sie müssen also eine entsprechend hohe Dosis einnehmen, um einen Wirkeffekt zu erreichen. Produkte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis haben eine hohe Bioverfügbarkeit, sodass der Körper die leberschützenden Wirkstoffe schnell und gut aufnehmen kann.

    Zufriedenheitsgarantie

    Auch bei Nahrungsergänzungsmitteln mit einer hohen Qualität können in seltenen Fällen Unverträglichkeiten auftreten. Sie gehen kein Risiko ein, wenn Sie Mariendistel-Kapseln bei einem Händler mit Zufriedenheitsgarantie kaufen. Bei Nichtgefallen oder Unverträglichkeit können Sie das Produkt retournieren und erhalten unkompliziert Ihr Geld zurück.

    Fragen und Antworten zum Thema Mariendistel kaufen

    Diese Fragen und Antworten könnten auch für Sie interessant sein.

    Wo kann man Mariendistel kaufen?

    Mariendistel-Kapseln, Pulver oder auch getrocknete Mariendistelfrüchte erhalten Sie in großer Auswahl und zu guten Preisen online. Einige Apotheken und Drogerien führen die Präparate ebenfalls.

    Für wen eignet sich Mariendistel als Nahrungsergänzungsmittel?

    Mariendistel ist eine der wichtigsten Pflanzen für den Leberschutz. Alkohol, ungesunde Fette, Medikamente, aber auch Infektionen – all diese Faktoren können die Leber schädigen und die Leberfunktion beeinträchtigen. Die Leber ist ein Organ, das still leidet. Sie schmerzt nicht und kann Belastungen lange kompensieren. Mariendistel eignet sich deshalb nicht nur für Menschen, die unter einer diagnostizierten Lebererkrankung leiden, sondern vor allem für jede Person, die aktiv einen Beitrag zur Lebergesundheit leisten möchte.

    Mariendistel Studien und Referenzen

    1. Abenavoli, Ludovico, et al. Milk thistle in liver diseases: past, present, future. Phytotherapy Research Vol. 24 (10); (2010): 1423-1432.
    2. Spiridonov, N. A. Mechanisms of Action of Herbal Cholagogues. Med Aromat Plants Vol. 1 (107); (2012): 2167-0412.
    3. Škottová, Nina, et al. Effects of polyphenolic fraction of silymarin on lipoprotein profile in rats fed cholesterol-rich diets. Pharmacological research Vol.47 (1); (2003): 17-26.
    4. Jung-Lye Kim, Yun-Ho Kim, Min-Kyung Kang, Ju-Hyun Gong, Seoung-Jun Han, and Young-Hee Kang. Antiosteoclastic Activity of Milk Thistle Extract after Ovariectomy to Suppress Estrogen Deficiency-Induced Osteoporosis. BioMed Research International, vol. 2013; (2013); 11 pages.
    5. Sahib, A. S., et al. Effects of oral antioxidants on lesion counts associated with oxidative stress and inflammation in patients with papulopustular acne. J Clin Exp Dermatol Res Vol.3 (163); (2012): 2.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Immer gut informiert über Produkte, Aktionen und Neuigkeiten.

Abmelden jederzeit möglich. Datenschutzerklärung hier lesen.
Zahlungsarten
Vorkasse
Gratis Versand ab 200 Euro*
Lieferzeit nur 7-20 Werktage
Zufriedenheitsgarantie
  • 100 Tage Geld zurück Garantie
  • Sicher Einkaufen mit SSL
  • Datenschutz & PCI zertifiziert
Haben Sie Fragen?
  • 00352 20882246
  • Mo-Fr 8 bis 20 Uhr
Kunden über uns
Excellent
4.9 / 5

Ann-Kathrin: "Einfach nur Klasse... Vitamine und co ohne jegliche, unnütze Zusatzstoffe. Zudem eine kostenlose Lieferung und dass auch noch sehr schnell. Immer wieder gern "

10.06.2019