Hempseeds

Hanfsamen kaufen – was Sie wissen sollten!

Wenn Sie Hanfsamen kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. Bei uns finden Sie Hanfsamen höchster Qualität und Bioverfügbarkeit, garantiert frei von unerwünschten Zusatzstoffen. Bevor Sie Hanfsamen geschält kaufen, können Sie sich hier informieren, was dabei zu beachten ist.

Hanfsamen haben, anders als viele Menschen vermuten, keine berauschende Wirkung und sind deshalb frei verkäuflich. Die kleinen Samen stecken jedoch voller gesundheitsfördernder Inhaltsstoffe. Sie sind zum Beispiel reich an essenziellen Aminosäuren und guten Fettsäuren. Deshalb gehören sie auch zu den sogenannten Superfoods. Die Einsatzmöglichkeiten von Hanfsamen sind vielfältig, denn sie sind nicht nur gesund, sondern schmecken auch noch gut. Sie bereichern Müsli und Porridge am Morgen ebenso wie den leichten und frischen Salat zum Mittagessen.

Was können Hanfsamen für Sie tun?

Hanfsamen enthalten viele Makro- und Mikronährstoffe, die unser Körper für diverse Stoffwechselprozesse benötigt. Die kleinen Samen lassen sich deshalb äußerst vielseitig einsetzen.

  • Starke Abwehrkräfte Um gegen Erreger wie Viren, Bakterien oder Pilze bestehen zu können, benötigt der Körper ein starkes Abwehrsystem. Voraussetzung für eine intakte Immunabwehr ist die Versorgung mit essenziellen Nährstoffen. So bestehen die Antikörper des Immunsystems aus essenziellen Aminosäuren. Hanfsamen enthalten rund 25 Prozent Eiweiß und sind somit ein guter Proteinlieferant. Die regelmäßige Einnahme von Hanfsamen kann daher ein gesundes Immunsystem unterstützen.[1]
  • Kraft und Ausdauer Die Aminosäuren aus den Samen der Hanfpflanze sind ferner die Grundsubstanz von Geweben wie Sehnen, Bändern und Muskeln. Insbesondere Leistungs-, aber auch Freizeitsportler können von der Einnahme von Hanfsamen profitieren, da die enthaltenen Proteine für den Muskelaufbau benötigt werden.[2][3]
  • Gesunde Verdauung Aufgrund der modernen Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten leiden immer mehr Menschen unter unregelmäßigem Stuhlgang. Damit unser Darm seine Arbeit leisten kann, benötigt er Ballaststoffe in einer ausreichenden Menge. Hanfsamen sind äußerst ballaststoffreich und können deshalb einen Beitrag zu einer aktiven und gesunden Verdauung leisten.[3]
  • Konzentration und Gedächtnis Neben Ballaststoffen und Eiweißen enthalten Hanfsamen auch wertvolle Fettsäuren. Rund 30 Prozent der Strukturfette im Gehirn bestehen aus Omega-3-Fetten. Somit sind Fettsäuren für die Funktion des Gehirns von besonderer Bedeutung. Mit dem regelmäßigen Verzehr von Hanfsamen können Sie Ihre Konzentrations- und Gedächtnisleistung aktiv unterstützen.[4]
  • Hanf Samen kaufen – worauf sollten Sie achten?

    Wenn Sie Bio-Hanfsamen geschält kaufen möchten, werden Sie feststellen, dass die Auswahl groß ist. Wir verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf wirklich achten sollten.

    1. Produkte und Darreichungsformen
    2. Dosierung
    3. Anwendung und Verträglichkeit
    4. Zusatzstoffe und Allergene
    5. Preis-Leistungs-Verhältnis
    6. Zufriedenheitsgarantie

    Produkte und Darreichungsformen

    Hanfsamen sind in geschälter und in ungeschälter Form erhältlich. Erfahren Sie hier mehr über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Darreichungsform.

  • Geschälte Hanfsamen

  • Bei den geschälten Hanfsamen wurde die Schale entfernt. Sie erhalten also nur den weißen inneren Kern. Das hat verschiedene Vorteile. Zum einen enthält die Schale der Hanfsamen verschiedene Antinährstoffe. Diese können die Aufnahme der wertvollen Inhaltsstoffe im Darm behindern. Einige Menschen reagieren zudem mit Verdauungsbeschwerden auf diese Antinährstoffe. Ferner steigt der relative Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen wie Fettsäuren oder essenziellen Aminosäuren an. Geschälte Samen enthalten rund 55 g essenzielle Fettsäuren pro 100 g. Samen mit Schale haben hingegen nur einen Fettgehalt von 30 g pro 100 g. Um dem Körper dieselbe Menge Fettsäuren zuzuführen, müssten Sie also deutlich mehr ungeschälte als geschälte Hanfsamen konsumieren./p>

  • Ungeschälte Hanfsamen

  • Ungeschälte Hanfsamen haben einen Vorteil gegenüber der geschälten Variante: Die ungeschälten Samen sind zumeist günstiger. Zudem sind sie länger haltbar und eignen sich deshalb auch zur Vorratshaltung.

Hanfsamen Inhaltsstoffe und Dosierung

Hanfsamen enthalten alle essenziellen Aminosäuren. Sie sind deshalb ein guter pflanzlicher Eiweißlieferant und eignen sich hervorragend für Veganer und Vegetarier, die Wert auf eine ausreichende Eiweißzufuhr legen. Die essenziellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sind ebenfalls Bestandteil der Samen. Zu den weiteren gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen gehören unter anderem:

  • Calcium
  • Magnesium
  • Eisen
  • Kalium
  • Vitamin B1/li>
  • Vitamin B2
  • Vitamin E

Schon 1 bis 3 Esslöffel Hanfsamen pro Tag reichen aus, um von den vielen enthaltenen Nähr- und Vitalstoffen zu profitieren.

Anwendung und Verträglichkeit

Hanfsamen sind gut verträglich. Nebenwirkungen treten nur sehr selten auf. In zu hoher Dosierung können die Samen aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts zu Verdauungsstörungen wie Verstopfung oder Blähungen führen.

Hanfsamen sind nicht nur gesund, sondern schmecken auch sehr lecker. Sie lassen sich in der Küche vielseitig einsetzen. So können Sie Ihrem Müsli mit den Samen mehr Pfiff verleihen oder frische gebackene Brötchen mit Hanfsamen verfeinern. Die Samen schmecken auch im Smoothie oder im Joghurt. Sie eignen sich ferner als schmackhaftes Salattopping. Aus den Samen lässt sich ebenso eine Milchalternative herstellen. Dafür einfach 100 g Hanfsamen mit 500 ml Wasser in einem Mixer pürieren und die Mischung anschließend durch ein feines Tuch abseihen. Sie können diesen nahrhaften Pflanzendrink pur trinken, mit Kakao verfeinern oder genau wie Kuhmilch zum Backen oder zur Zubereitung von Süßspeisen nutzen. Aus den Hanfsamen lassen sich ferner Brotaufstriche als Alternative zu Wurst, Käse und Co. herstellen.

Zusatzstoffe und Allergene

Wenn Sie Hanfsamen kaufen möchten, sollten Sie ein Produkt wählen, das frei von unnötigen Zusatzstoffen ist. Sie sind hier auf der sicheren Seite, wenn Sie Hanfsamen geschält in Bio kaufen. Produkte in Bioqualität sind nicht nur frei von künstlichen Zusatzstoffen, sie sind auch nicht mit Pestiziden belastet.

Hanfsamen besitzen nur eine geringe allergische Potenz. Wenn Sie unter einer bekannten Hanfallergie leiden, sollten Sie aber auf den Verzehr verzichten. Allergiker sollten zudem darauf achten, dass das gewählte Produkt frei von potenziellen Allergenen wie Soja, Gluten oder Laktose ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Es ist verständlich, dass Sie Hanfsamen möglichst günstig kaufen möchten. Achten Sie jedoch nicht nur auf den Preis, sondern stellen Sie die Qualität in den Vordergrund. Sehr günstige Hanfsamen stammen zumeist nicht aus kontrolliert biologischem Anbau und können deshalb mit Pestiziden belastet sein. Im Internet haben Sie eine große Auswahl an hochwertigen Produkten zu einem angemessenen Preis. Sie sparen zusätzlich, wenn Sie gleich größere Mengen Hanfsamen bestellen. Da diese sich so vielseitig einsetzen lassen, ist der Vorrat schnell verbraucht.

Zufriedenheitsgarantie

Hanfsamen werden zumeist gut vertragen und schmecken den meisten Menschen auch. Dennoch kann es immer sein, dass die Samen nicht den persönlichen Geschmack treffen oder nicht vertragen werden. Sie gehen kein Risiko ein, wenn Sie Hanfsamen online kaufen bei einem Händler mit Zufriedenheitsgarantie. Sollten Sie mit Ihrer Bestellung wirklich unzufrieden sein, können Sie die Ware retournieren und erhalten eine Erstattung.

Fragen und Antworten zum Thema Hanfsamen kaufen

Diese Fragen und Antworten zum Thema Hanfsamen kaufen könnten für Sie interessant sein.

Wo kann man Hanfsamen kaufen?

Eine große Auswahl an hochwertigen Hanfsamen zu einem angemessen Preis haben Sie im Internet. Hanfsamen erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit, sodass die Samen sogar in manchen Supermärkten zum Sortiment gehören. Auch in Drogeriemärkten können Sie fündig werden.

Für wen eignen sich Hanfsamen?

Hanfsamen eignen sich für alle Menschen, die Wert auf Genuss und eine ausgewogene Ernährung legen. Die Samen der Hanfpflanze ergänzen die tägliche Kost sinnvoll und tragen zu einer guten Nährstoffversorgung des Körpers bei.

Hempseeds Studies and references

  1. Wang, Xian-Sheng & Tang, Chuan-He & Yang, Xiao-Quan & Gao, Wen-Rui Characterization, amino acid composition and in vitro digestibility of hemp ( Cannabis sativa L.) proteins Food Chemistry – FOOD CHEM, 2008, 107(1) 11-18
  2. Volpi E, Kobayashi H, Sheffield-Moore M, Mittendorfer B, Wolfe RR Essential amino acids are primarily responsible for the amino acid stimulation of muscle protein anabolism in healthy elderly adults Am J Clin Nutr. 2003, 78(2), 250-258
  3. Holscher HD Dietary fiber and prebiotics and the gastrointestinal microbiota Gut Microbes, 2017, 8(2):172-184.
  4. Külzow N, Witten AV et al. Impact of Omega-3 Fatty Acid Supplementation on Memory Functions in Healthy Older Adults J Alzheimers D, 2016, 51(3), 713-725