Mineral Drinks

Mineral Drinks gleichen Mineral- und Flüssigkeitsverluste aus.

Mineral Drinks liefern wertvolle Kohlenhydrate, Mineralstoffe und Vitamine. Besonders für Sportler sind Mineral Drinks eine wichtige Ergänzung zu herkömmlichen Getränken. Denn durch die erhöhte Belastung verliert der Körper viel Flüssigkeit und gleichzeitig gehen wichtige Mineralstoffe verloren. Mit Mineral Drinks kann dieser Verlust wieder ausgeglichen und ein Leistungsabfall vermieden werden.

Mineral Drinks liefern einen Mix verschiedener Mineralstoffe und Vitamine. Besonders für Sportler sind Mineral Drinks eine wichtige Ergänzung zu herkömmlichen Getränken.

Durch die erhöhte Belastung, der Sportler ausgesetzt sind, verliert der Körper viel Flüssigkeit und wichtige Mineralstoffe gehen gleichzeitig verloren. Mit Mineral Drinks wird dieser Verlust wieder ausgeglichen und einem Mangel vorgebeugt.

Was sind Mineral Drinks?

  • Mineraldrinks enthalten Mineralien, Vitamine, Spurenelemente und Kohlenhydrate
  • Mineraldrinks füllen die Energiespeicher des Körpers wieder auf
  • Mineraldrinks gleichen den Flüssigkeitsverlust nach körperlicher Anstrengung wieder aus

Wirkung von Mineral Drinks

Bei Mineral Drinks handelt es sich häufig um ein konzentriertes Pulver, das mit einer bestimmten Menge Wasser angerührt wird. Durch ihre Zusammensetzung aus unterschiedlichen Mineralien bzw. Elektrolyten, Vitaminen, Spurenelementen und Kohlenhydraten wird der Körper direkt mit diesen wichtigen Vitalstoffen und Energie versorgt.

Die Kombination der in den Mineral Drinks enthaltenen Mineralstoffe ist optimal abgestimmt und ermöglicht so die bestmögliche Aufnahme der Nährstoffe. Je nach Zusammensetzung schützen Mineral Drinks die Muskeln auch vor Krämpfen. Die körperliche Ausdauerfähigkeit kann sich durch die regelmäßige Einnahme von Mineral Drinks spürbar verbessern.

Mineral Drinks werden empfohlen:

  • für Ausdauer- und Leistungssportlern
  • bei Mangel an Mineralien und Vitaminen
  • als nährstoffreicher Erfrischungsdrink zwischendurch
  • bei unausgewogener Ernährung
  • bei Muskelschwäche
  • bei Stress

In welchen Lebensmitteln sind Mineralien enthalten?

Mineralien sind in unserem Körper bei fast allen Stoffwechselprozessen direkt oder indirekt beteiligt. Bei einer ausgewogenen Ernährung ist die Mineralstoffversorgung sichergestellt.

Mineralien kommen in Lebensmitteln wie Gemüse und Obst sowie Fisch und Fleisch mit geringem Fettanteil vor. Mineralien sind darüber hinaus in Flüssigkeiten wie Mineralwasser, Milch oder in Fruchtsäften enthalten.

Gerade bei hohen Belastungen, denen z.B. Sportler ausgesetzt sind, empfiehlt sich auch die Einnahme von Mineralien als Nahrungsergänzungsmittel in Form von schmackhaften Mineral Drinks. Darüber hinaus versorgen Mineral Drinks den Körper mit Flüssigkeit.

Wie äußert sich ein Mangel an Mineralien?

Da Mineralien vom Körper nicht selbst hergestellt werden können, kann es schnell zu Mangelerscheinungen kommen, wenn diese nicht in ausreichenden Mengen über die Nahrung zugeführt werden.

Mineralien schützen den Körper vor Übersäuerung und fördern den Muskelaufbau. Sind nicht ausreichend Mineralstoffe vorhanden, ist ein deutlicher Abfall der Leistung spürbar. Der Körper holt sich die benötigten Mineralien dann aus seinen eigenen Speichern, was im schlimmsten Fall zu Knochenschwund führen kann.

Mineral Drinks versorgen den Körper schnell und zuverlässig mit allen wichtigen Mineralien und Vitaminen und sorgen so dafür, dass es auch in Extremsituationen nicht zu einem Mangel kommt.

Mineral Drinks Einnahme und Anwendung

Mineral Drinks werden als Nahrungsergänzung bei unterschiedlichsten Sportarten eingenommen. Der erhöhte Flüssigkeitsverlust beim Training kann durch Mineral Drinks rasch ausgeglichen werden, das körpereigene Mineraliendepot wird wieder aufgefüllt. Die Einnahme und Dosierung ist abhängig vom jeweiligen Produkt.

Da Mineral Drinks meistens in Pulverform angeboten werden, ist auf das richtige Mischverhältnis mit Wasser zu achten, damit das optimale Ergebnis erzielt wird. Angaben dazu finden sich auf der jeweiligen Verpackung.

Für wen sind Mineral Drinks besonders wichtig?

  • für Ausdauer- und Leistungssportler
  • für Personen mit einem nachgewiesenen Mangel an Mineralien und Vitaminen
  • für Menschen mit erhöhtem körperlichen Stress
  • Personen mit nachgewiesener Muskelschwäche
  • Bei unausgewogener Ernährung

Was Experten über Mineral Drinks sagen:

In verschiedenen Studien wurde nachgewiesen, dass aufgrund fehlerhafter Ernährung und bei erhöhter sportlicher Betätigung ein Mangel an Mineralstoffen entsteht. Da dieser den Körper nachhaltig schädigen kann, sollten Mineral Drinks als Ergänzung zur Nahrung getrunken werden.

Bitte warten...