Glutamin

L-Glutamin kaufen - was Sie wissen sollten!

Glutamin ist mit 60% die am häufigsten in unserem Körper vorkommende freie Aminosäure. Sie ist die einzige Aminosäure, die zwei Stickstoffatome enthält. Dies ist der entscheidende Faktor, weshalb Glutamin den Muskelaufbau besser fördert als andere Aminosäuren. Glutamin stärkt das Immunsystem und fördert die Produktion von Glutathion, dem stärksten, körpereigenen Antioxidans.

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure bzw. Protein-Baustein, der vom Körper selbst aus anderen Aminosäuren produziert werden kann. Glutamin spielt eine entscheidende Rolle bei vielen Stoffwechselvorgängen, wie z.B. im Immun-, Verdauungs-und Nervensystem.

Glutamin kommt in besonders hoher Konzentration im Blutplasma vor und ist mit 60% die am häufigsten im Körper und in den Muskeln vorkommende Aminosäure.

Glutamin Wirkung

  • Glutamin sorgt für eine optimale Proteinsynthese und ist unentbehrlich für intensiv trainierende Sportler. Es hat eine muskelaufbauende Wirkung und wirkt gleichzeitig dem Abbau von Muskelmasse entgegen.
  • Weiters haben Studien gezeigt, dass L-Glutamin die natürliche Freisetzung von Wachstumshormon um 400% und von Testosteron um 200% steigern kann, wenn es nach dem Training eingenommen wird.
  • Glutamin reguliert auch die Ausschüttung des menschlichen Wachstumshormon. hGH spielt unter anderem eine große Rolle im Fettstoffwechsel und beim Muskelwachstum.
  • Glutamin hilft bei der Regulierung des körpereigenen pH-Werts und sorgt dafür, dass die Säuren und Basen im Gleichgewicht bleiben, was für ein reibungsloses Funktionieren der Zellfunktion notwendig ist.
  • Glutamin reguliert unter anderem auch den Blutzuckerspiegel und sorgt dafür, dass bei Bedarf Glucose in Energie umgewandelt wird.
  • Glutamin dient zum Schutz des Darmtraktes, indem es diesen innen auskleidet und so vor Schädigung und Magengeschwüren schützt.
  • Glutamin dient als Neurotransmitter und sorgt dafür, dass sich die Zellen untereinander verständigen können.
  • Glutamin unterstützt den Transport von Stickstoff im Körper. Dies erfolgt durch eine Übertragung in die Zellen oder über die Durchführung von chemischen Reaktionen. Dazu gehört beispielsweise auch die Synthese von Proteinen und Creatin.

Glutamin wird empfohlen bei

  • geschwächtem Immunsystem
  • zum nachhaltigen Muskelaufbau für Kraftsportler
  • erhöhtem Risiko für Infektionen
  • nach schweren Operationen
  • körperlichem und psychischem Stress

In welchen Lebensmitteln ist Glutamin enthalten?

Die natürlichen Lieferanten der Aminosäure sind vor allem Lebensmittel wie Fleisch und Fisch sowie Weizen- und Milchprodukte. Einen besonders hohen Gehalt an Glutamin hat auch Quark (Speisetopfen).

Die Aminosäure ist hitzebeständig. Eine Erwärmung der Lebensmittel hat also keinen Einfluss auf den Glutamingehalt. Glutamin wird auch als Nahrungsergängzungsmitteln angeboten.

Wie äußert sich ein Mangel an Glutamin?

Glutamin ist für den Körper lebenswichtig. Ein Mangel kann daher zu Schäden des Immunsystems führen. Erkennbar ist ein zu geringer Anteil an Glutamin an einer erhöhten Infektionsanfälligkeit.

Das liegt daran, dass die Glutamin nicht nur die Muskeln aufbaut, sondern auch die Schleimhäute schützt. Ist nicht ausreichend Glutamin vorhanden, leidet vor allem der Darm. Seine Schleimhäute werden durchlässig und nehmen mehr Viren und Bakterien auf.

Auch die Leistungsfähigkeit sinkt bei fehlenden Glutamin spürbar. Ein schlaffes Gefühl in den Muskeln und eine Konzentrationsschwäche deuten ebenfalls auf ein Fehlen der Aminosäure hin. Hervorgerufen wird ein Mangel vor allem durch schwere Eingriffe am Körper. Daher haben Personen nach einer Operation einen erhöhten Bedarf an Glutamin.

Glutamin Einnahme und Anwendung

Vor allem Kraftsportler haben den Nutzen von Glutaminn für sich erkannt. Diese Aminosäure sorgt nicht nur für einen schnelleren Aufbau der Muskeln sondern Glutamin unterstützt die Muskeln auch dabei, die Muskelmasse zu erhalten. Durch die zusätzliche Einnahme von Glutamin ist es also möglich, schnell viel Muskelmasse aufzubauen.

Immer häufiger wird Glutamin aber auch zur Stärkung und zum Aufbau des Immunsystems eingesetzt. Der Bedarf an zusätzlichen Glutamin variiert. Einige Menschen kommen mit einer Einnahme von 4 Gramm aus, besonders Kraftsportler nehmen jedoch über 20g täglich ein.

Glutamin sorgt auch für eine vermehrte Ausschüttung von Wachstumshormon. Da Glutamin einen positiven Einfluss auf die Schleimhäute des Dünndarms hat, wird es bei der Therapie von Darmerkrankungen eingesetzt. Glutamin regeneriert die Schleimhäute und schützt den Darm so vor dem Angriff schädlicher Bakterien und Viren.

Eine ebenfalls unterstützende Wirkung hat Glutamin beim Fettabbau. Durch die nachweisbare Wirkung auf das körpereigene Wachstumshormon wird die Synthese von Eiweiß und damit der Abbau von Fettzellen gefördert.

Glutamin ist besonders wichtig

  • für Personen mit einem schwachen Immunsystem
  • für Personen mit Darmproblemen
  • für Kraft- und Leistungssportler
  • bei erhöhtem Stress
  • zur Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • zur Steigerung der Konzentration
  • zur Regeneration nach schweren Operationen
  • für Personen mit einem instabilen Blutzuckerspiegel
  • zur Unterstützung während Diäten
  • als Gehirnnahrung bei erhöhter geistiger Anstrengung

Was Experten über Glutamin sagen:

Experten sind sich darüber einig, dass die zusätzliche Einnahme von Glutamin das Wachstumshormon fördert. In einer Studie des Human Performance Institutes in Kalifornien wurde diese Wirkungsweise belegt. Auch eine Erhöhung der Energie wurde in wissenschaftlichen Studien aufgezeigt.

Bitte warten...
Abonnieren Sie unseren eNewsletter

Immer gut informiert über Produkte, Aktionen und Neuigkeiten.

Zahlungsarten
Vorkasse
Gratis Versand ab 200 Euro*
Lieferzeit nur 7-20 Werktage
Zufriedenheitsgarantie
  • 100 Tage Geld zurück Garantie
  • Sicher Einkaufen mit SSL
  • Datenschutz & PCI zertifiziert
Haben Sie Fragen?
  • 00352 20882246
  • Mo-Fr 8 bis 20 Uhr
Kunden über uns
Sehr gut
4.9 / 5

Marion: "Rundum zufrieden!!! Richtig gute Produkte im Angebot! Tolle Website! Vor allem die Erklärungen finde ich klasse! Sie enthalten das Wesentliche in einer verständlichen Sprache, nicht zu knapp und nicht zu lang! ..."

04.07.2016